Anzeige

Geschichten zum Entspannen. Wohlfühlmomente Erleben – Mit der SingLiesel Mal-alt-werden.de – Edition

Anzeige:





Geschichten zum Entspannen.* In diesem Band der SingLiesel Mal-alt-werden.de – Edition finden Sie unsere beliebtesten Entspannungsgeschichten der vergangenen Jahre. Die Entspannungsgeschichten ähneln kleinen Fantasiereisen. Sie können eine Hilfe sein um kleine Ruhepole im stressigen Alltag zu schaffen.
Suchen Sie sich für Entspannungseinheiten, wenn es möglich ist, einen ruhigen Raum, bei dem man die Tür schließen kann. So geben Sie den Teilnehmern die Möglichkeit, sich voll und ganz zu entspannen. Am besten bereiten Sie einen Stuhlkreis für alle vor. Bitten Sie die Senioren, sich so angenehm wie möglich hinzusetzen und die Augen zu schließen. Wer die Augen lieber offen behalten möchte, darf das natürlich tun. Die Hände liegen locker im Schoß. Lesen Sie die Geschichte langsam vor und lassen Sie den Zuhörern ausreichend Zeit, sich in die Geschichte hineinzuversetzen. Machen Sie zwischendurch viele Pausen.
Eine Entspannungsgeschichte können Sie erfahrungsgemäß gut an Aktivierungseinheiten oder Bewegungsübungen anschließen, auch das Gedächtnistraining bekommt dadurch einen runden Abschluss.

In den Geschichten nehmen wir Sie und die Senioren mit auf kleine Reisen – in die Berge, auf einen See, an den Strand oder in ein Erdbeerfeld. Genießen Sie beim Zuhören heißen Kakao, den Duft von frisch gebackenem Marmorkuchen, Rosenduft oder eine kräftige heiße Hühnersuppe…

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Vorlesen und Zuhören!

Das Buch jetzt bei Amazon ansehen!*

In der SingLiesel Mal-alt-werden.de-Edition veröffentlichen wir unsere schönsten und beliebtesten Aktivierungs- und Beschäftigungsideen für Senioren und Menschen mit Demenz in Büchern, die Sie ganz einfach in Ihren Aktivierungsalltag mitnehmen können.



Anzeige:



Bisher sind außerdem folgende Titel in der Reihe erschienen

Reimrätsel. Lesen Sie hier die Buchvorstellung
Mitsprechgedichte. Lesen Sie hier die Buchvorstellung
Geschichten zum Bewegen. Lesen Sie hier die Buchvorstellung
Kurzaktivierungen. Lesen Sie hier die Buchvorstellung
Geschichten zum Vorlesen und Mitsingen. Lesen Sie hier die Buchvorstellung
Wahrnehmungsgeschichten. Lesen Sie hier die Buchvorstellung
Stichworträtsel. 4 Wörter – 1 Begriff. Lesen Sie hier die Buchvorstellung



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.