Anzeige

Das Tierbuch

Anzeigen:





Spaß mit „tierischen Aktivierungen“

Autorinnen: Andrea Friese, Anne Halbach
Verlag: Vincentz

Inhalt

Das Tierbuch* stammt aus der Reihe „Woche für Woche aktivieren“ aus dem Vincentz-Verlag. In diesem Praxisbuch finden Sie 52 ausgearbeitete Aktivierungen rund um Tiere aus dem Wald, Haustiere, Zootiere, Unterwassertiere, heimische Tiere und Tiere, die in fernen Länder leben. Für die thematische Aktivierung von Senioren und die Begleitung von Menschen mit Demenz.

Höhen und Tiefen

Andrea Friese und Anne Halbach haben für ein weiteres Buch der Vincentz-Reihe „Woche für Woche aktivieren“ 52 Aktivierungsstunden rund um Tiere erarbeitet. Dass Tiere einen positiven Einfluss auf Menschen haben können (Menschen, die Tiere überhaupt nicht leiden können natrlich ausgenommen), ist wissenschaftlich erwiesen. Viele Pflegeheime und auch Betreuungsdienste, die mit älteren Menschen arbeiten, haben sich dies schon zu nutze gemacht und setzen, z.B. bei der Begleitung von Menschen mit Demenz, gezielt Tiere, wie Hunde und Kleintiere, ein.
In „Das Tierbuch“ wurden Aktivierungsstunden zu 52 verschiedenen Tierarten und -rassen ausgearbeitet, die man flexibel in der Seniorenbetreuung einsetzen kann.
Jede Aktivierung beginnt meist einem sogenannten Steckbrief über das entsprechende Tier, in dem kurz die wissenswerten Fakten aufgeführt sind. Weiter geht es mit einer kurzen Geschichte oder einem Gedicht zum Vorlesen. In wechselnder Zusammenstellung stehen dann Vorschläge für kreative Bastelanleitungen, verschiedene Gedächtnisübungen, Impulse und Fragen zur Gesprächsanregung, kurze Texte zum Schmunzeln oder Nachdenken und Liedvorschläge zur Verfügung. Alle Aktivierungen können entweder einzeln in die Betreuungsarbeit integriert werden oder zusammengefasst eine ganze Aktivierungsstunde gestalten. Die Auswahl der verrschiedenen Tiere umfasst sowohl vertraute und heimische Tiere, die Teil der Erinnerungsarbeit sein können, als auch Tiere aus ganz fernen und fremden Regionen. Einige Tiere wecken auch Erinnerungen an Zoobesuche.
Im Anhang finden Sie passenden Kopiervorlagen und Bastelanleitungen. Das Buch kostet zur Zeit 34,- €.

Fazit

„Das Tierbuch“ ist im Vincentz-Verlag erschienen und beinhaltet 52 ausgearbeitete Aktivierungsstunden rund um bekannte Tiere aus Wald, Wiese, Haus und Zoo. Die Aktivierungen setzen sich aus Gedächtnisübungen, kurzen Texten, Geschichten und Gedichten zum Vorlesen und Gesprächsanregungen zusammen. Für die Arbeit mit Senioren und Menschen mit Demenz.



Anzeigen:



Das Buch jetzt direkt auf der Verlagsseite von Vincentz ansehen!*

[amazon_link asins=’3866305028′ template=’ProductLink‘ store=’amazon-plugin-maw-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’c6df00e7-0b2c-11e8-b6b4-9f027d83a4e7′ text=“Das Buch jetzt bei Amazon bestellen!*“]
Thalia*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.



Anzeigen:



Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top