Anzeige

Bezugswort im Frühling gesucht! Ein Stichworträtsel rund um Frühlingsblumen

Anzeige:





Viele von Ihnen freuen sich sicherlich jetzt schon auf wieder auf den Frühling. Dann werden die Tage endlich wieder länger und heller, es wird wärmer und in die Gärten ziehen wieder bunte Farbtupfer ein. Frühlingsblumen sind wahre Boten des Lebens der Natur, sie wecken Hoffnungen und Zuversicht.
Mit diesem Stichworträtsel bringen Sie die ersten Frühlingsgefühle in das Gedächtnistraining für Senioren. Können die Teilnehmer nur anhand der vier Stichwörter die Frühlingsblumen erkennen?

Bezugswörter zum Thema Frühlingsblumen

Amaryllisgewächs, weiß, Frühlingsanzeichen, 3-blättrige Blüten
Lösung: Schneeglöckchen

Schwertliliengewächs, violett, Frühblüher, Safran
Lösung: Krokus

Schnittblumen, Zierpflanze, Zwiebeln, Amsterdam
Lösung: Tulpen

Veilchengewächs, Steingarten, Balkonkästen, Viola
Lösung: Stiefmütterchen

Primelgewächs, krautig, robust, langstielig
Lösung: Alpenveilchen



Anzeige:



Spargelgewächs, Zwiebelpflanze, Blütentrauben, schmalblättrig
Lösung: Hyazinthe

Trompete, sternförmig, gelb, Osterglocke
Lösung: Narzisse

Schmuckdroge, rot, schwarzer Fleck, Klatschrose
Lösung: Mohnblume

Lesen Sie die vier Stichwörter langsam und der Reihe nach vor. Machen Sie nach jedem Wort eine kleine Pause, damit die Senioren Zeit zum Nachdenken haben. Sollten die Frühlingsblumen auch nach dem vierten vorgelesenen Stichwort nicht erraten worden sein, dann fügen Sie einfach noch weitere Begriffe hinzu, die die Blumen näher beschreiben. Für die Senioren ist es ein schöneres und größeres Erfolgserlebnis, wenn sie die Begriffe selber erraten können.
Schauen Sie sich ergänzend zu unseren Stichworträtseln auch unsere Buchstabenrätsel für das Gedächtnistraining mit Senioren an. Diese sind in vielen verschiedenen Varianten erschienen und machen erfahrungsgemäß viel Freude!



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.