Bewegungsspiel zu dem Thema Getränke

Die Gruppenleitung schreibt verschiedene Getränke, denen entweder eine beruhigende oder eine aktivierende Wirkung nachgesagt wird, auf große Pappkarten. Die Senioren sitzen bei dem Bewegungsspiel im Kreis und maschieren auf der Stelle. Dann hält die Gruppenleitung immer eine Karte mit einem Getränk hoch. Bei den aktivierenden Getränke marschiert die Gruppe schneller auf dem Platz und bei den beruhigenden langsamer.

Beispiele beruhigend:

Heiße Milch mit Honig

Lavendeltee

Baldriantee

warmes Bier

Beispiele aktivierend:

Kaffee

schwarzer Tee

Cola

Energydrink

 

 

 


Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top