Anzeige

Bewegungsspiel zu dem Thema Getränke

Anzeige:





Die Gruppenleitung schreibt verschiedene Getränke, denen entweder eine beruhigende oder eine aktivierende Wirkung nachgesagt wird, auf große Pappkarten. Die Senioren sitzen bei dem Bewegungsspiel im Kreis und maschieren auf der Stelle. Dann hält die Gruppenleitung immer eine Karte mit einem Getränk hoch. Bei den aktivierenden Getränke marschiert die Gruppe schneller auf dem Platz und bei den beruhigenden langsamer.

Beispiele beruhigend:

Heiße Milch mit Honig

Lavendeltee

Baldriantee

warmes Bier

Beispiele aktivierend:

Kaffee

Anzeige:



schwarzer Tee

Cola

Energydrink

 

 

Werbung:

Spielend zu mehr Wohlbefinden!

  • Einfach umzusetzen
  • In der Praxis erprobt
  • Ideen-Fundgrube
  • Von Annika Schneider (Autorin bei Mal-alt-werden.de)
  • Jetzt bei Amazon bestellen!*
Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top