Anzeige

Thema 21: Markttag 3! Beschäftigungshefte und Beschäftigungstüten gegen die Isolation.

Anzeigen:





beschaeftigungsheft-markt-3

Heute findet unser dritter Markttag in Folge statt. Was kann auch schöner sein, als an einem sonnigen Maitag über einen Wochenmarkt mit frischen Produkten zu schlendern und den eigenen Vorratsschrank aufzufüllen. Da unser Markttag mit Übungen und Rätseln auf Papier gebannt wurde, muss man sich auch keine Gedanken über Mundschutz und Abstandsregeln machen. Sie können das Material für die Selbtsbeschäftigung ausdrucken, in dem Sei auf das kleine Rechteck mit dem Pfeil klicken, dass Sie in dem Rahmen der PDF-Vorschau finden. Sollten Sie die PDF-Vorschau nicht sehen können, achten Sie bitte darauf einen aktuellen Browser zu nutzen, manche Versionen des Internet Explorers bereiten da manchmal Probleme. Daher empfehlen wir die Nutzung von Chrome, Firefox oder Edge.

Wie Sie das Material nutzen dürfen

Sie dürfen das Material nutzen, wenn Sie als Angehöriger, Ehrenamtlicher, Mitarbeiter in der sozialen Betreuung, Gruppenleitung oder Kursleitung eine Möglichkeit nutzen möchten, Senioren, die Sie sonst enger betreuen oder begleiten können, bei der Gestaltung ihres Tagesablaufs zu unterstützen. Stellen Sie aus den Kopiervorlagen kleine Hefte oder Beschäftigungstüten zusammen und stellen Sie diese bei den Senioren vor die Tür. Wenn es Ihnen irgendwie möglich ist, lassen Sie die Lösung weg und tauschen Sie sich über das bearbeitete Material persönlich aus. Das funktioniert auch am Telefon!



Anzeigen:



Immer über neues Material informiert

Wir versuchen jeden Arbeitstag von Montag bis Freitag neues Material für Sie zusammen zu stellen. So lange, wie die Corona-Maßnahmen das soziale Leben von Senioren massiv einschränken. Über jedes neue Materialpaket informieren wir in unserem Sondernewsletter. Den Sondernewsletter können Sie auf dieser Seite bestellen.



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top