Thema 21: Markttag 3! Beschäftigungshefte und Beschäftigungstüten gegen die Isolation.

beschaeftigungsheft-markt-3

PDF Download

Heute findet unser dritter Markttag in Folge statt. Was kann auch schöner sein, als an einem sonnigen Maitag über einen Wochenmarkt mit frischen Produkten zu schlendern und den eigenen Vorratsschrank aufzufüllen. Da unser Markttag mit Übungen und Rätseln auf Papier gebannt wurde, muss man sich auch keine Gedanken über Mundschutz und Abstandsregeln machen. Sie können das Material für die Selbtsbeschäftigung ausdrucken, in dem Sei auf das kleine Rechteck mit dem Pfeil klicken, dass Sie in dem Rahmen der PDF-Vorschau finden. Sollten Sie die PDF-Vorschau nicht sehen können, achten Sie bitte darauf einen aktuellen Browser zu nutzen, manche Versionen des Internet Explorers bereiten da manchmal Probleme. Daher empfehlen wir die Nutzung von Chrome, Firefox oder Edge.

Wie Sie das Material nutzen dürfen

Sie dürfen das Material nutzen, wenn Sie als Angehöriger, Ehrenamtlicher, Mitarbeiter in der sozialen Betreuung, Gruppenleitung oder Kursleitung eine Möglichkeit nutzen möchten, Senioren, die Sie sonst enger betreuen oder begleiten können, bei der Gestaltung ihres Tagesablaufs zu unterstützen. Stellen Sie aus den Kopiervorlagen kleine Hefte oder Beschäftigungstüten zusammen und stellen Sie diese bei den Senioren vor die Tür. Wenn es Ihnen irgendwie möglich ist, lassen Sie die Lösung weg und tauschen Sie sich über das bearbeitete Material persönlich aus. Das funktioniert auch am Telefon!

 
Die Rätsel von Mal-alt-werden.de gibt es jetzt auch als App. Laden Sie sich die Maw Rätselwelt im Playstore herunter. Die drei ersten Rätsel sind kostenlos. Die App lässt sich auch offline nutzen. Jetzt anschauen!


Immer über neues Material informiert

Wir versuchen jeden Arbeitstag von Montag bis Freitag neues Material für Sie zusammen zu stellen. So lange, wie die Corona-Maßnahmen das soziale Leben von Senioren massiv einschränken. Über jedes neue Materialpaket informieren wir in unserem Sondernewsletter. UPDATE 15.07.2021: Das kostenlose Material für Beschäftigungshefte haben wir in der ersten Coronazeit veröffentlicht. Dieses ist auch weiterhin kostenlos zugänglich. Neue Beschäftigungshefte erscheinen in unserem kostenpflichtigen Exklusivbereich.

Letzter Zusatztermin 2021
alle anderen Veranstaltungen mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de, sind 2021 ausgebucht: Für Interessierte oder als Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte.


15.12.2021. Online Fortbildung. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert


Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Natali,
    in unserem SAH bin ich Mitbewohnerin. Da wir Bewohner derzeit keine Beschäftigung haben bestellte ich Ihren Newsletter. Ihre Anregungen drucke ich aus und mit Begeisterung machen wir gemeinsam auf unserem Wohnbereich insbesondere sehr gern die Lückengeschichten, Wortspiele und eigentlich alles, was Sie mir in Ihrem Newsletter zur freien Verfügung stellen. Die Liedtexte richtig zusammenstellen steht auch mit auf dem Programm. Da kommt immer Stimmung auf, weil wir die Lieder dann auch singen.
    Herzlichen Dank für Ihre Gedächtnistrainingsanleitungen!
    Viele Grüße sendet Ihnen
    Claudia Oheim

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top