Weißt du, wie sich Verbitterung anfühlt?

Ja ich weiß, ich habe für niemanden ein gutes Wort übrig. Meine Worte sind zynisch und hart. Zu jeder deiner Handlungen, habe ich einen abwertenden Kommentar bereit. Gelächelt habe ich schon lange nicht mehr und deine Mühe weiß ich nicht zu schätzen. Weiterlesen...

SATT, SAUBER, TROCKEN. Noch Wünsche???

Ich hatte gerade ein Gespräch mit einer Betreuungsassistentin. Sie hat eine bettlägerige Dame betreut, die sehr oft und laut um Hilfe ruft. Während der Betreuung hat die Dame kurzzeitig Ruhe gefunden. Als sie das Zimmer verließ, kam ihr eine Pflegekraft Weiterlesen...

Geh hin! Mach aus dem Alleinsein ein wir.

Frau Schneider, dement, liegt schreiend im Zimmer

Sie weiß nicht wer sie ist und Angst hat sie immer

Sie liegt dort und wartet das Jemand hineinschaut

Jemand der hinsieht, Jemand dem sie vertraut

Felix ist 3 und wacht nachts panisch auf

“Mama, Weiterlesen...

Hinlauftendenzen…

Fremder Ort, fremde Gesichter,
Lange Flure, gedämpfte Lichter.
Eine Frau, die mich beim Namen nennt.
Ich weiß einfach nicht, woher sie mich kennt.

Ich weiß nicht, wie bin ich hierher gekommen.
Irgendwer, hat mich einfach mitgenommen.
Weiterlesen...

Menschen sterben

Irgendwann ist das Leben vorbei
Der Tod ist am Ende des Lebens dabei
Angst, Trauer, Sorge macht mir der Gedanke
Doch will ich drüber reden, spür ich eine Schranke.

“Du bleibst noch lange bei uns auf der Erde!”
Hör ich wenn Weiterlesen...