Anzeige

Eierwärmer Nähen

Eierwärmer

Sie benötigen:

 

Bastelfilz

Schleifenband
Schablonen
Nadel
Faden
Bleistift
Schere
Flüssigen Klebstoff

 

 

 

Die Schablonen werden auf den Bastelfilz übertragen und ausgeschnitten. Nun werden die beiden ‚Körperhälften‘ von außen zusammengenäht (die Seite mit den Strichkanten werden nach innen gelegt). Dabei können Fäden in der selben Farbe wie der Filz gewählt werden oder ganz bewusst in einer anderen, leuchtenden Farbe.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top