Mittelwörter suchen – Für das Gedächtnistraining mit Senioren zum Thema Werkzeug

Eine schöne Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren ist das Suchen von “Mittelwörtern”. Das heisst, dass zwei Wörter vorgegeben werden und ein verbindendes Wort gefunden werden soll. Das gefundene Wort soll mit den beiden anderen Wörter ein SINNVOLLES zusammengesetztes Wort ergeben. Für die Übung können die zwei vorgegebenen Wörter jeweils auf ein Flip-Chart geschrieben werden.

Ein Beispiel: Frühlings – Garten – Teich. Durch hinzufügen des Wortes “Garten” ergeben sich die Wörter “Frühlingsgarten” und “Gartenteich”.

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Gummi _______________ Schlag (Lösung: Hammer)
Motor _______________ Blatt (Lösung: Säge)
Klempner _______________ Kiste (Lösung: Werkzeug)
Holz _______________ Zieher (Lösung: Schrauben)
Werk _______________ Automat (Lösung: Bank)
Buchen _______________ Feile (Lösung: Holz)
Last _______________ Heber (Lösung: Wagen)
Kupfer _______________ Säge (Lösung: Stich)
Schleif _______________ Schere (Lösung: Papier)
Werkzeug _______________ Assel (Lösung: Keller)

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.