Anzeige

Eine 10-Minuten-Aktivierung zum Thema „Fernsehabend“

Anzeige:





Material (Beispielhaft):

Eine Aktivierungskiste mit:

Fernbedienung

Fernsehzeitschrift

Wasser- bzw. Bierglas

Untersetzer

Erdnüsse

Apfelschorle

Kissen

 

Sichtung des Materials

Die Materialien werden von den Teilnehmern der 10-Minuten-Aktivierung in die Hände genommen und nach Möglichkeit benannt. Wie zu jedem anderen Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung sind Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer herzlich willkommen.

 

Beispiele für biografieorientierte Fragen zum Thema

Haben Sie gerne Fernsehen geschaut/schauen Sie gerne Fernsehen?

Was war in Ihrer Jugend Ihre Lieblingssendung?

Haben Sie lieber alleine oder mit mehreren zusammen geschaut?

Was gab es bei Ihnen zu Essen/Knabbern?

Wer durfte bei Ihnen zuhause über das Fernsehprogramm entscheiden?



Anzeige:



Gab es bei Ihnen Stammplätze auf dem Sofa?

Was unterscheidet das Fernsehprogramm von früher von dem von heute?

 

Beispiele für kleine Bewegungsübungen/ Wahrnehmungsübungen

In der Zeitung blättern

Die Fernbedienung benutzen

Zeigen, in welcher Position man am Liebsten auf dem Sofa sitzt/gesessen hat

Apfelschorle in ein Glas füllen, anstoßen und probieren

Das Kissen knautschen und zurechtklopfen

Die Erdnüssen probieren (Vorsicht! Nicht bei Schluckstörungen)

 

Beispiele für kleine Gedächtnistrainingsaufgaben

Die (vorher besprochenen) Gegenstände abdecken und dann erinnern

Berühmte Film- und Fernsehzitate finden

Welche beliebten Sendungen liefen Samstagsabends/in der Woche?

Bekannte Moderatoren mit den Anfangsbuchstaben M O D E R A T O R E N finden



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.