Anzeige

Buchstabensalat: Arbeitsblatt zum Thema Körperteile

Anzeige:





Unser Körper besteht aus vielen verschiedenen Teilen: Den Körperteilen. Sich mit dem Körper und somit auch mit den Körperteilen zu beschäftigen kann ein schönes Thema für das Gedächtnistraining sein. Wir haben heute ein Arbeitsblatt vorbereitet auf dem sich auch alles um das Thema Körperteile dreht. Dafür haben wir acht Begriffe rund um das Thema genommen und die Buchstaben ordentlich vertauscht. Herausgekommen sind acht Buchstabensalate, bei denen man nicht auf den ersten Blick sieht, welches Wort sich dahinter verbirgt.

Machen Sie im Vorfeld des Gedächtnistrainings ausreichend Kopien von dem Arbeitsblatt. Jeder Teilnehmer sollte ein eigenes Arbeitsblatt bekommen. Wenn die Teilnehmer keine eignen Stifte mitbringen, dann sorgen Sie dafür das Stifte zur Verfügung stehen. Erklären Sie die Aufgabe und denken Sie daran darauf hinzuweisen, dass alle Wörter einen Bezug zu dem Thema Körperteile haben.

koerperteile-buchstabensalat-arbeitsblatt

Hier ist die Lösung zu dem Arbeitsblatt

AERM: Arme
AUBCH: Bauch
OPKF: Kopf
ÄNHDE: Hände
TERULSCHN: Schulter
ALHS: Hals
OP: Po
INBEE: Beine

In Gruppen mit Teilnehmern, von denen Einzelne überfordert sind, kann die Übung in der Gruppe durchgeführt werden. In diesem Fall werden die Buchstabensalate groß auf eine Tafel oder auf ein Flip-Chart geschrieben. Die Lösung wird dann gemeinsam herausgefunden.



Anzeige:



So können Sie die Übung erweitern

Bitten Sie die Teilnehmer, wenn diese Lust dazu haben, weitere Wörter zu finden, die aus den Buchstaben der Buchstabensalate gebildet werden können. Die neuen Wörter müssen nicht zu dem Thema Körperteile passen und müssen auch nicht alle Buchstaben enthalten.

AERM: Arme, Arm, Er
AUBCH: Bauch, auch, Buch, hau
OPKF: Kopf, OP, Po
ÄNHDE: Hände, Däne
TERULSCHN: Schulter, Er, Reh, Schule, Lutscher
ALHS: Hals, als, las
OP: Po, OP
INBEE: Beine, Bein, eine, ein, in

 



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top