Anzeige

Anagramm zu dem Wort „Weiberfastnacht“ als Übung für das Gedächtnistrainig zu dem Thema Karneval

Anzeige:





Diese Übung für das Gedächtnistraining zu dem Thema Karneval ist ein Anagramm . Dafür wird das Wort “Weiberfastnacht” an die Tafel oder das Flipchart geschrieben. Nun versuchen die Teilnehmer aus den Buchstaben des Wortes “Weiberfastnacht” möglichst viele neue Wörter zu bilden.

Beispiele: Reibe, Ei, Weib, Stein, Bein, Wein, Bach, Scheibe, Brei, Eber, Nacht, Stern, Bier, usw. .

 



Anzeige:



Werbung:

Gestalten Sie Ihr Gedächtnistraining abwechslungsreich und kreativ!

  • Über 140 Bausteine für das Gedächtnistraining
  • Alltagsorientiert und praxiserprobt
  • In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen
  • Einfach und unkompliziert umsetzbar
  • Jetzt bei Amazon bestellen*



Anzeige:



Anzeige

Martina

Als gelernte Bankkauffrau unterstützt Martina Heinzner Mal-alt-werden vor allem im administrativen Bereich, übernimmt aber auch einige redaktionelle Tätigkeiten. Ihre Erfahrungen mit demenziellen Erkrankungen und Pflegebedürftigkeit hat sie überwiegend im familiären Umfeld gesammelt.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Der BART vom Mann und der BART vom Schlüssel wird gesucht.
    Mein Teekesselchen hat Haare.
    Mein Teekesselchen ist aus Metall.
    So geht es immer weiter bis es erraten ist.
    Eigentlich wird es mit zwei Personen vor einer Gruppe gesagt.
    Viel Erfolg.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top