Anzeige

ABC-Übungsblatt Halloween. Gedächtnistraining mit Senioren rund um Traditionen und Bräuche

Anzeigen:





Für das Gedächtnistraining mit Senioren und Menschen mit Demenz im Herbst haben wir eine Gedächtnisübung vorbereitet, die sich um das Thema Halloween dreht. Halloween wird am 31. Oktober gefeiert, dem Vorabend zum christlichen Feiertag Allerheiligen. Da sich Halloween aus Irland und später den USA erst in den 1990er Jahre langsam bei uns in Deutschland etabliert hat, kann es sein, dass ihre Senioren den Brauch gar nicht kennen oder zelebriert haben. Das macht aber nichts.
In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, den Teilnehmenden von den Bräuchen und Traditionen rund um Halloween zu erzählen und gleichzeitig einen kleinen „Abstecher“ zum Tag Allerheiligen zu machen. Dort haben die Senioren die Möglichkeit, von ihren Erinnerungen an diesen Gedenktag zu erzählen. Wie sie solche Gespräche gestalten und gut begleiten können, finden Sie bei uns unter dem Stichwort Biografiearbeit Altenpflege.

Im Anschluss an Ihre Erläuterungen rund um Halloween können die Senioren die Übung auf dem Übungsblatt bestimmt gut bearbeiten.

Drucken Sie die PDF hier kostenlos aus:

abc-uebung-halloween-arbeitsblatt

Hier kommt ein Lösungsvorschlag:

S – Süßes
D – Dekoration
B – Brauch
K – Kostüm
M – Maske

Sind Sie der Meinung, dass die Aufgabe für Ihre Senioren in Einzelarbeit zu schwierig ist? Dann lösen Sie die Gedächtnisübung doch gemeinsam im Gespräch!



Anzeigen:



Das große Halloween-ABC

Und für diejenigen, die noch nicht genug vom Rätsel haben, haben wir noch mehr Begriffe und Assoziationen rund um Halloween gesammelt. Finden die Senioren zu jedem Anfangsbuchstaben des Alphabets ein Wort?

Ideen und Beispiele:

A merika, Abend
B rauchtum
C …
D ekoration
E rschrecken
F eier, Fest, Fledermaus
G ruseln, Gespenst, Geister
H erbst
I rland
J …
K ürbis, Kinder
L öwe
M aske
N …
O ktober
P irat
Q …
R itter
S chmücken, Spinnweben, Süßigkeiten
T rick or Treat
U mhang
V erkleidung, Vampir
W …
Z auberer

Sind Ihnen noch Wörter zu den offenen Buchstaben eingefallen? Dann freuen wir uns über Ihren Kommentar unter diesem Beitrag!



Anzeigen:



Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top