Aktivierungen, Beschäftigung und Therapie für (pflegebedürftige) Senioren und Menschen mit Demenz
 

Herzlich willkommen auf Mal-alt-werden.de!


Mittwoch, 4. März 2015

Klangschalen bei der Arbeit mit demenziell erkrankten Menschen


Im Gespräch mit Gabriele Esser

 

Bild Gabriele Esser

 

 

Hallo Frau Esser, stellen Sie sich doch bitte kurz vor.

Gabriele Esser Dipl.Sozialpädagogin, Entspannungspädagogin und Klangmassagepraktikerin nach Hess, selbständig mit einer Kollegin in Unna, Seminarleiterin Peter-Hess- Institut, langjährige Berufserfahrung in der ambulanten Psychiatrie mit Erwachsenen, Honorartätigkeit im Seniorenbereich seit 5 Jahren


Donnerstag, 26. Februar 2015

Senioren tanzen…

Ein Interview mit Susanne Biermann vom Bundesverband Seniorentanz e.V.

Susanne-Biermann

Hallo Frau Biermann, stellen Sie sich doch bitte kurz vor.

Hallo, Frau Schneider, das mache ich gern:
Ich bin Susanne Biermann, Jahrgang 62, und wohne in Wesseling, zwischen Köln und Bonn. Ich bin zertifizierte Tanzleiterin für Seniorentanz und für Tanzen im Sitzen, Ausbildungsreferentin im Bundesverband Seniorentanz e.V. (BVST) und freue mich, dass ich gerade in meinem Amt als Landesvorsitzende NRW bestätigt wurde.


Montag, 30. März 2015

Puzzle und mehr – Meine kleine Werkstatt und mein alter Gartenschuppen

*
Verlag: Vincentz

 

Inhalt

Puzzle und Mehr – Meine kleine Werkstatt und Mein alter Gartenschuppen* Das Set besteht aus zwei großen Puzzlen und je einem dazugehörigen Begleitheft mit Impulsfragen und Gesprächsanregungen zu den Themen Werkstatt und Gartenschuppen. Die Fragen und Anregungen beziehen sich dabei auf die Puzzleteile, auf denen einzelne Objekte, wie z.B. Werkzeuge, ein Radio, eine Werkbank, Gummistiefel, eine Schubkarre und eine Leiter abgebildet sind.


Sonntag, 29. März 2015

Eierwärmer Nähen

Eierwärmer

Sie benötigen:

 

Bastelfilz

Schleifenband
Schablonen
Nadel
Faden
Bleistift
Schere
Flüssigen Klebstoff

 

 

 

Die Schablonen werden auf den Bastelfilz übertragen und ausgeschnitten. Nun werden die beiden ‚Körperhälften‘ von außen zusammengenäht (die Seite mit den Strichkanten werden nach innen gelegt). Dabei können Fäden in der selben Farbe wie der Filz gewählt werden oder ganz bewusst in einer anderen, leuchtenden Farbe.


Samstag, 28. März 2015

Übungen für das Gedächtnistraining zum Thema “Bauernhof”

ABC-Sammlung

Bei dieser ABC-Sammlung, die gut als Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren genutzt werden kann, dreht sich alles um das Thema Bauernhof.

 

A usmisten

B auer

C

D ünger

E ier

F erkel

G ummistiefel

H ühner


Freitag, 27. März 2015

Ostereier gestalten – Mit Marmorierfarbe

EierMarmorierfarbe

 

Sie benötigen:
Weiße Eier aus Plastik (oder ausgeblasene, echte Eier)
Marmorierfarbe (im Bastelhandel erhältlich)
Schaschlikspieße
Schüssel mit Wasser
Papier

 

 


Donnerstag, 26. März 2015

Videofund Aktivierungskarten

In diesem Videofund stellt Andrea Friese die Aktivierungskarten vor.

Bestellen Sie die Aktivierungskarten für die Kitteltasche jetzt bei Amazon.de*


Donnerstag, 26. März 2015

„Landhaus Fernblick“ und „Landhaus am Fehmarnsund“ – Urlaub für Menschen mit Demenz und deren Angehörige

Ein Interview mit Oda Findorff-Otto

OdaFindorffOtto

Hallo Frau Findorff-Otto, stellen Sie sich doch bitte kurz vor.

Ich bin Jahrgang 1957, verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Töchtern. Nach unterschiedlichen beruflichen Stationen, der Pflege und Begleitung der eigenen und der Schwiegereltern sowie einer an Demenz erkrankten Nachbarin absolvierte ich 2012 die Ausbildung zur Betreuungsassistentin nach §87b SBG XI. Seitdem arbeite ich in der Tagesbetreuung – zunächst im Landhaus Fernblick in Winterberg und seit Mitte vergangenen Jahres im Landhaus am Fehmarnsund an der Ostsee.


Mittwoch, 25. März 2015

Ostern mit Huhn und Hase – Ein Bewegungsspiel

Sie benötigen für jeden Teilnehmer ein gelbes und braunes Tuch.

Bei dem Wort ‘Hühner‘ wird das gelbe Tuch hochgehalten, bei ‘Hase‘ halten die Teilnehmer das braune Tuch hoch. Jedesmal, wenn das Wort ‘Ostern‘ in der Geschichte vorkommt, werden beide Tücher hochgehalten.

 

 


Dienstag, 24. März 2015

Ein Rätsel rund um Hasen. Kann als Osterquiz genutzt werden.

Hase oder Kaninchen?

  1. Wer hat längere Ohren (Lösung: Hasen)
  2. Wer hat kräftigere Hinterbeine (Lösung: Hasen)
  3. Wer wohnt in Erdlöchern (Lösung: Kaninchen)
  4. Wer lebt in der Gruppe (Lösung: Kaninchen)
  5. Wer wird mit offenen Augen geboren (Lösung: Hase)

 

Wie nennt man beim Hasen den Schwanz?


Montag, 23. März 2015

Das Osterfest: Ein Mitsprechgedicht

Ostern ist mein Lieblingsfest

Das mich von Herzen strahlen… lässt!

 

Ich hole viele Farben und

Male weiße Eier… bunt

 

Ich backe einen Osterkuchen

Den lass ich meine Gäste… suchen

 

Die kommen heute so um drei


Sonntag, 22. März 2015

Widewidewenne als Bewegungslied für Senioren. Passend zu Ostern.

Hier finden Sie den Text in Großdruck und die Melodie als MP3-Download. Das Lied ist für Gruppen geeignet, die gerne mal etwas alberner sind. Es ist recht schnell.

 

Widewidewenne

Die Arme umeinander kreisen lassen (“Wolle wickeln”)

heisst meine Putenhenne

Mit den Händen “Schnatterbewegungen” machen





nächste Seite »