Impressum Datenschutz
Betreuung, Begleitung, Beschäftigung. Für Senioren und Menschen mit Demenz.
Newsletter bestellen!

Fortbildungen:

Herzlich willkommen auf Mal-alt-werden.de!


Dienstag, 28. Juli 2015

Wortgitter Eis. Für das Gedächtnistraining mit Senioren.


Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 39KB, wortgitter-eis.pdf).DOWNLOAD.



Montag, 27. Juli 2015

So viel Eis… ! Eine Bewegungsgeschichte mit Tüchern.

Bei dieser Bewegungsgeschichten mit Tüchern, wird die Gruppe in drei Teile geteilt. Die erste Gruppe erhält rote Tücher, die zweite Gruppe erhält braune Tücher und die dritte Gruppe erhält gelbe Tücher (Tipp: Es funktionieren auch Servietten 😉 ). Immer wenn Erdbeeren oder Erdbeereis in der Geschichte vorkommt, werden die roten Tücher hochgehalten. Immer wenn Schokolade oder Schokoladeneis in der Geschichte vorkommt, werden die braunen Tücher hochgehalten, immer wenn Vanille oder Vanilleeis in der Geschichte vorkommt, werden die gelben Tücher hoch gehalten.


Montag, 27. Juli 2015

Malvorlage: Eis. Für Senioren und Menschen mit Demenz.


Sonntag, 26. Juli 2015

Quiz: Ein Rästel für Senioren zu dem Thema Eis.

Wo wurde  wahrscheinlich das erste Speiseeis produziert?

a) Amerika

b) Italien

c) China (Lösung)

 

Wo gegen verschrieb der berühmte Arzt Hippokrates Wassereis?

a) Schmerzen (Lösung)

b) Blähungen

c) Verstopfungen

 

Wann eröffnete vermutlich die erste deutsche Eisdiele?


Sonntag, 26. Juli 2015

Eine Malvorlage für den Sommer. Mit Schmetterling, Eis, Rose und Badeanzug.


Samstag, 25. Juli 2015

Sortierspiel zu dem Thema Eis. Kostenlos für Senioren.

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 28KB, Sortierspiel-eis.pdf).DOWNLOAD.


Dieses Spiel ist ein “Sortierspiel”. Das heißt, die Kärtchen und die Kreise werden ausgeschnitten und laminiert (wer kein Laminiergerät* hat, kann die Kärtchen und Kreise auch auf Tonkarton* kleben). Dann werden die Kreise auf den Tisch gelegt und die Kärtchen den beiden Oberbegriffen zugeordnet.


Samstag, 25. Juli 2015

Eine kostenlose Aktivierungsstunde für die Sommerzeit


Freitag, 24. Juli 2015

Gedächtnistraining für Senioren. Beispiele für Orientierungshilfen.

Mit Gedächtnistraining wird in der Pflege von Senioren und Menschen mit Demenz meistens das aktive Lösen von Übungen, kleine Spiele und das Bearbeiten von Arbeitsblättern verbunden. Es gibt aber eine weitere Seite, die zum Gedächtnistraining dazu gehört und meistens nicht mit dem Gedächtnistraining für Senioren verbunden wird.


Freitag, 24. Juli 2015

Ein Tastspiel zu dem Thema “Zirkus”

Für dieses Spiel brauchen Sie entweder einige kleine Säckchen oder einen großen Beutel. Es wird entweder ein Gegenstand in jeweils ein kleines Säckchen getan, oder es werden mehrere Gegenstände in den großen Beutel gegeben. Die Gegenstände werden thematisch passend zu dem Thema Zirkus ausgewählt. Unsere Vorschläge:

  • Eine Clownsnase

Donnerstag, 23. Juli 2015

Weitere Übungen für das Gedächtnistraining zum Thema “Zirkus”

Das Gegenteil

Diese Übung schult die Denkflexibilität der Senioren, die an dem Gedächtnistraining teilnehmen. Die folgenden Sätze sollen vorgelesen werden und die Teilnehmer sollen Sie so vervollständigen, wie sie in der Realität NICHT handeln würden:

Wenn ich mir am Kassenhäuschen eine Eintrittskarte kaufen möchte, sage ich zu der Verkäuferin…





nächste Seite »