Beschäftigung, Aktivierung und Therapie für Senioren
 

Aktivierung, Beschäftigung und Therapie für (pflegebedürftige) Senioren und Menschen mit Demenz

Aktivierung, Beschäftigung und Therapie für Senioren

Herzlich willkommen auf Mal-alt-werden.de!


Montag, 1. September 2014

Gewinnspiel September 2014


Gesponsert wird der Preis von

www.singliesel.de- Beschäftigung bei Demenz.
“Das musikalische Gedächtnis bleibt im Verlauf einer Demenzerkrankung am längsten erhalten. Die multisensorische Mitsing- und Erlebnis-Buchreihe
„SingLiesel. Singen – Erleben – Erinnern“ (SingLiesel Verlag) weckt vergessen geglaubte Erinnerungen und lädt zum Singen, Fühlen und Betrachten ein. Mit Hilfe von Experten ist so eine neue und anregende Möglichkeit entstanden, mit an Demenz Erkrankten in Kontakt zu treten.”


Sonntag, 21. September 2014

Eine 10-Minuten-Aktivierung zum Thema “Herbstspaziergang”

Material (Beispielhaft):

Eine Aktivierungskiste mit:

Kastanien

Bucheckern

Zapfen

Eicheln

Regenschirm

Gummistiefel

Getrocknetes Laub (Platane, Kastanie, Eiche, Linde, Birke, etc…)

Teekanne

Tasse

Teebeutel/loser Tee

Schüssel mit Wasser

 


Samstag, 20. September 2014

Arbeitsblatt- “Assoziation” zum Thema Namen


Samstag, 20. September 2014

Ein Rätsel für Senioren zu dem Thema Herbstblumen

Welche Blume wird auch die “Königin der Herbstblumen” genannt?

a) Chrysanthmen

b) Rosen

c) Dahlien (Lösung)

 

Was ist keine Herbstblume?

a) Narzisse (Lösung)

b) Aster

c) Tagetes

 

Was ist keine Chrysanthemensorte?

a) Ordensstern

b) Schneeweißchen (Lösung)


Freitag, 19. September 2014

Buchstabensalat- Herbstblumen

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 37KB, buchstabensalat-herbstblumen1.pdf).DOWNLOAD.

Lösung: Goldbecher, Krokus, Besenheide, Gladiolen, Knöterich, Astern, Steinbrech.


Freitag, 19. September 2014

Ein Herbstportrait

Blätterdruck

Eine schöne, individuelle und leicht umsetzbare Bastelarbeit, die sich gut an die jeweiligen Fähigkeiten des Einzelnen anpassen lässt…

 

*

 

Sie benötigen dafür

Herbstblätter (frisch oder getrocknet)

Acrylfarben (grün, orange, rot gelb, braun…)

Pinsel

Papier ( Din A3 oder Din A4)


Freitag, 19. September 2014

“Herbstspaziergang” – Eine Bewegungsgeschichte

Diese Bewegungsgeschichte für Senioren und Menschen mit Demenz eignet sich sowohl im Sitzen als auch im Stehen (Je nach Zusammensetzung und Ressourcen der Gruppe)

Wir wünschen Ihnen viel Spaß!

 

 

 

Es ist ein wunderschöner Herbstmorgen. Die Sonne scheint, auf den Wiesen liegt etwas Nebel und der Tau auf den goldenen Blättern glitzert im Licht.


Donnerstag, 18. September 2014

Buchstabenrätsel- Herbstblumen


Donnerstag, 18. September 2014

Kein Sex im Altenheim. Körperlichkeit und Sexualität in der Altenhilfe.

*

Autor: Ruth van der Vight-Klußmann
Verlag: Schlütersche

Inhalt

(Kein) Sex im Altenheim?: Körperlichkeit und Sexualität in der Altenhilfe. Mit Praxisleitfaden*. Das Buch gliedert sich in 11 Bereiche:

Sexualität im Alter-Fragen?,

Was ist Sexualität,

Sexualität im Alter-Bestandsaufnahme,

Gesellschaftliche Perspektive,

Fokus 1: Einrichtungen der Altenpflegehilfe,


Donnerstag, 18. September 2014

Hallo nach Deutschland. Ich wuenschte hier in Australien gaebe es auch so viel Material und Anregungen fuer die Beschaeftigung mit Menschen mit Demenz! Ich suche bisher vergeblich nach 5-Minuten Vorlesegeschichten in Englisch. Koennen Sie mir vielleicht weiterhelfen?

Leider kenne ich den englischsprachigen Markt in disem Bereich nicht besonders gut. Ich habe mal ein bisschen gestöbert und vor allem “Bilderbücher” für Menschen mit Demenz entdeckt.

 

Zum Beispiel:

 

Blue Sky, White Clouds

 

und die Bücher von

 

picturestoshare.


Mittwoch, 17. September 2014

ABC- Übungsblatt Herbstblumen





nächste Seite »