Anzeige

Gymnastik für Senioren. Fit mit über 100 Ideen und Übungen


Anzeige

Gymnastik für Senioren in den Aktivierungs- und Beschäftigungsangeboten ist wichtig für den Körper, den Geist und die Seele. In unserer Rubrik Bewegung befinden sich zur Zeit über 650 Beiträge mit Ideen, Anregungen und ausgearbeiteten Konzepten für die Gymnastik mit Senioren und Menschen mit Demenz. Und fast täglich kommen neue Gymnastikübungen dazu.



Spaziergang im Wald – Ein Herbstgedicht zum Mitsprechen für die Seniorenarbeit

Spaziergang im Herbst – Ein Herbstgedicht zum Mitsprechen

Die Sonne blitzt durch viele Zweige,
die Sommerzeit geht nun zu … neige.
Die Blätter bunt, die Luft ist kalt,
wie wunderschön ist’s hier im … Wald.

Am Boden knistert’s, Zweige knacken,
manches Blatt hat ein paar … Macken.
Eichhörnchen, die Nüsse suchen,
spring’n von Eichen zu den … Buchen.

Wenn das Brot das wir teilen – Ein Bewegungslied für Senioren zum Erntedankfest

“Wenn das Brot das wir teilen” ist ein bei vielen Senioren bekanntes als auch ein modernes Kirchenlied, bei dem es um Dankbarkeit und das Vertrauen in Gott geht. Für Bewegungseinheiten und Aktivierungen mit Senioren und Menschen mit Demenz kann man es gut im Herbst zum Thema Erntedank einsetzen. Wir haben aus dem Kirchenlied daher ein Bewegungslied gemacht.
Eine musikalische Version mit Orgelbegleitung können Sie sich hier bei Amazon anhören: Wenn das Brot das wir teilen*. Das Tempo in dieser Version ist als Bewegungslied für Senioren genau richtig, man kann gut mitsingen und die Orgel ist für viele der heutigen Senioren ein bekanntes und vertrautes Musikinstrument.
Den vollständigen Text von “Wenn das Brot das wir teilen” finden Sie hier.


Anzeige

Brich mit den hungrigen dein Brot. Ein Bewegungslied für Senioren zum Erntedank

Das bekannte Kirchenlied Brich mit den hungrigen dein Brot* wird besonders im Herbst oft in Gottesdiensten rund um das Erntedankfest gesungen. Vielen regelmäßigen Kirchgängern ist das Lied auch als begleitende Musik während der Kommunion bzw. des Abendamahls vertraut.
Für Ihre Bewegungseinheiten in der Seniorenrbeit im Herbst und/oder zum Thema Erntedank haben wir “Brich mit den hungrigen dein Brot” mit passenden Bewegungen untermalt. So ist daraus ein Bewegungslied entstanden.
Den Text zu “Brich mit den hungrigen dein Brot” dürfen wir aus urheberrechtlichen Gründen nicht abdrucken. Sie finden ihn aber beispielsweise unter dem Link Brich mit den hungrigen dein Brot oder natürlich in den gängigen Gesangbüchern.
In jeder Textzeile haben wir uns ein Stichwort herausgesucht, zu dem von den Senioren passende Bewegungen gemacht werden können. Die jeweiligen Stichwörter finden Sie unten – in der richtigen Reihenfolge sortiert. Da die Stichwörter regelmäßig im Text wiederholt werden, müssen Sie sich allerdings auch nur fünf merken ;-). Alle Bewegungen des Bewegungsliedes können natürlich wie immer im Sitzen und im Stehen gemacht werden.
Nun wünschen wir Ihnen viel Freude mit dem Bewegungslied zu “Brich mit den hungrigen dein Brot”!

In meinem kleinen Apfel – Als Bewegungslied für Senioren im Herbst

Im folgenden Bewegungslied für Senioren und Menschen mit Demenz haben wir das Lied “In meinem kleinen Apfel” mit Bewegungen untermalt. Man kann es in Bewegungseinheiten zu den Themen Herbst, Äpfel, Erntedank, Zuhause, Kinderlieder oder Obst einsetzen. In den letzten Zeilen hat es sogar einen Bezug zu Weihnachten.
In unserem Vorschlag wurde jede Liedzeile mit Bewegungen untermalt. Das kann für einzelne Seniorengruppen zu schwierig sein. In diesem Fall interpretieren Sie einfach jede zweite Zeile oder suchen sich eine Bewegung aus der Strophe aus, die Sie beliebig wiederholen.
Die einfachste Möglichkeit, bekannte Lieder mit Bewegungen zu untermalen, ist das Schunkeln zur Musik, auf der Stelle gehen oder das Klatschen im Takt.
Bei dem Lied “In meinem kleinen Apfel” kann man auch während des Singens einen Apfel in der Gruppe reihum weitergeben.
Wir wünschen viel Freude an den gemeinsamen Bewegungen!

Übungen zur Satzreihenfolge – Für das Gedächtnistraining mit Senioren zum Thema Wandern

Bei diesem Arbeitsblatt zum Thema Wandern müssen die Sätze von den Senioren in die richtige Reihenfolge gebracht werden.

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, Unknown, satz-reihenfolge-wandern.pdf).DOWNLOAD.

Lösungen:
1. Heute gehen wir Wandern.
2. Zuerst setzen wir den Rucksack auf.
3. Mit dem Rucksack auf dem Rücken gehen wir los.
4. Wir wandern über Wiesen und durch Wälder.
5. Am Ende unserer Reise kehren wir im Gasthaus ein.

Schöne Ideen für das Gedächtnistraining finden Sie auch in dem Buch:
*
Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren
Jetzt bei Amazon ansehen!*

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top