Anzeige

Unser Gewinnspiel im August 2018: „Denk ich an früher… Unvergessliche Erzählungen aus unserer Kindheit“

Anzeigen:





Der Preis

Zu gewinnen gibt es in diesem Monat das Buch Denk ich an früher… Unvergessliche Erzählungen aus unserer Kindheit* aus dem Neukirchener Verlag. Für ihr Vorlesebuch für die Seniorenarbeit hat die Herausgeberin Christina Herr Auszüge aus bekannten Kinderbüchern, Gedichte und Balladen von früher, und klassische Erzählungen zusammengetragen und in diesem Werk veröffentlicht. Die Texte können gut vorgelesen, aber auch von vielen Senioren noch selbst gelesen werden, da das Buch in Großdruck erschienen ist.
„Denk ich an früher“ haben wir Ihnen auf Mal-alt-werden.de bereits vorgestellt. Die ausführliche Buchbesprechung können Sie sich hier ansehen.

Mitmachen!

Geschichten mit Biografiebezug sind in der Seniorenarbeit beliebte und willkommene Texte, die im Rahmen der Erinnerungsarbeit mit Senioren gerne vorgelesen werden. Ob als Einstieg in ein bestimmtes Thema, als Anregung für gemeinsame Gespräche oder einfach nur für ein paar schöne Minuten zwischendurch, die meisten Geschichten werden gerne angenommen und sorgen für Abwechslung im Pflege- und Betreuungsalltag.

Um teilzunehmen, hinterlassen Sie einen Kommentar…

… und beantworten Sie eine oder mehrere der folgenden Fragen:

Welche Geschichten lesen Sie in der Seniorenarbeit gerne vor?

Gibt es Geschichten, mit denen Sie gute Erfahrungen bei der Begleitung von Menschen mit Demenz gemacht haben?



Anzeigen:



Wie gestalten Sie den Raum und die Atmosphäre, wenn Sie Ihren Senioren Geschichten vorlesen?

Ihren Kommentar können Sie direkt unter diesem Beitrag hinterlassen. Nutzen Sie dafür den Button „Hinterlasse einen Kommentar“ oder das Textfeld unter den schon veröffentlichten Kommentaren. Hier können Sie ganz einfach Ihre Nachricht mit den Antworten zum Gewinnspiel an uns schicken. Kommentare, die uns als eMail erreichen, können leider nicht an der Auslosung teilnehmen.
Bitte geben Sie auch unbedingt eine korrekte E-mail-Adresse an (die E-mail-Adresse wird zu keinem anderen Zweck verwendet) und achten Sie darauf, dass Ihr Postfach nicht überfüllt ist. Nur so können wir Sie im Falle eines Gewinns kontaktieren.

So geht es weiter…

das Gewinnspiel läuft bis zum 15. August 2018. Alle bis zu diesem Datum eingegangenen, sinnvollen Kommentare nehmen an der Verlosung teil (wobei nur ein Kommentar pro Person an dem Gewinnspiel teilnimmt). Den Kommentaren wird eine Nummer zugeordnet und der Gewinner wird mittels eines Zufallsgenerators ermittelt. Bis Ende August wird der Gewinner per E-mail kontaktiert und der Preis verschickt.

Viel Glück!!!



Anzeigen:



Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Kommentare (25) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top