Anzeige

Schlager zu dem Thema “Berufe”

Anzeige:





*

*
Das Berufsleben prägt unseren Alltag. Kein Wunder also, dass der Beruf in einigen bekannten Schlagern thematisiert wird. Eine kleine Auswahl an Schlagern, die sich um den Beruf drehen und damit gut in Aktivierungs- und Gedächtnistrainingsstunden zum Thema “Beruf” eingebaut werden können, möchte ich an dieser Stelle vorstellen.

 

    1.  *
      “Lebt denn der alte Holzmichl noch” ist wohl einer der bekanntesten deutschen Schlager überhaupt. In Seniorengruppen dürften viele dieses Lied auswendig kennen.
    2. *
      “Ich will `nen Cowboy als Mann”  Ganz konkrete Berufswünsche für den zukünftigen Lebensbegleiter werden in diesem Lied geäußert 😉 .
    3. *
      “Hey Boß, Ich Brauch’ Mehr Geld” Ich bin sicher, dass viele Menschen die Gefühle, die in diesem Lied zum Ausdruck gebracht werden, nachvollziehen können..
    4. *
      “Showmaster ist mein Beruf” Ob Rudi wirklich auf Grund seines Berufs zu bemitleiden ist, muss jeder selbst entscheiden. Aber das Lied regt auf jeden Fball zum Schmunzeln an.
    5. *
      “Bruttosozialprodukt” Und bei diesem Lied spucken alle nochmal in die Hände. Es gehört zu den etwas neueren und ist daher nicht bei allen Senioren so bekannt.
    6. *
      “Dann heirat doch dein Büro” Die Frau die dieses Lied singt, ist mit dem Beruf ihres Mannes wohl nicht 100%ig zufrieden :-D.
    7. *
      “Der Mörder ist immer der Gärtner” Rheinhard Mey singt in diesem Lied über eher unschöne Eigenschaften mancher Berufsgruppen.
    8. *
      “Der Puppenspieler von Mexico” Einen schönen Beruf hat der Puppenspieler von Mexico.
    9. *
      “Capri-Fischer” Ein Lied vor dem es mir immer wieder graut- das aber viele der Senioren, die ich kenne, lieben.

 

Anzeige:



Kennen Sie weitere Schalger, die gut zu dem Thema “Berufe” passen? Ich würde mich über Ihren Kommentar freuen…

 

 

Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich kenne noch das Lied “Liebe kleine Schaffnerin” stammt von Rudolf Carl aus dem Jahre 1942. Mit diesem Lied gibt es auch einen Sitztanz, welcher bei uns im Pflegeheim sehr beliebt ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top