Anzeige

Hey Boss, ich brauch mehr Geld! Schlager zu dem Thema „Berufe“

Anzeige:





Das Berufsleben prägt unseren Alltag. Kein Wunder also, dass der Beruf in einigen bekannten Schlagern thematisiert wird. Eine kleine Auswahl an Schlagern, die sich um den Beruf drehen und damit gut in Aktivierungs- und Gedächtnistrainingsstunden zum Thema Beruf eingebaut werden können, möchten wir Ihnen an dieser Stelle gerne vorstellen.

Hey Boss, ich brauch mehr Geld! Schlager zu dem Thema Berufe

  1. Lebt denn der alte Holzmichl noch (De Randfichten)
  2. Ich will ’nen Cowboy als Mann (Gitte Haenning)
  3. Hey Boss, Ich Brauch‘ Mehr Geld (Gunter Gabriel)
  4. Showmaster ist mein Beruf (Rudi Carrell)
  5. Bruttosozialprodukt (Geier Sturzflug)
  6. Dann heirat doch dein Büro (Katja Ebstein)
  7. Der Mörder ist immer der Gärtner (Reinhard Mey)
  8. Der Puppenspieler von Mexico (Roberto Blanco)
  9. Capri-Fischer (Rudi Schuricke)
  10. Club der Millionäre (Udo Lindenberg)

Kennen Sie weitere Schlager, die gut zu dem Thema „Berufe“ passen? Wir würden uns über Ihren Kommentar freuen…

Welche Berufe fallen den Senioren ein? Welche Berufe haben die Senioren früher selbst ausgeübt? Wer erinnert sich noch an die Berufswünsche aus seiner Kindheit? Welche Berufe haben die eigenen Eltern ausgeübt? Gab es finanzielle Sorgen? Wie lange wurde früher Tag für Tag gearbeitet? Hatten beide Ehepartner einen Beruf? Gestalten Sie eine Gesprächsrunde zu dem Thema Berufe und begleiten Sie die Runde mit ein paar Fragen zur Biografie der Senioren…

Anzeige:



Beispiele für Berufe von A bis Z für eine Gedächtnisübung haben wir hier einmal zusammengetragen:
A rzt
B äcker
C hemielaborantin
D achdecker
E lektriker
F euerwehrmann
G ärtner
H ebamme
I ngenieur
J äger
K rankenschwester
L ehrerin
M aler
N otar
O rthopäde
P ilot
R echtsanwältin
S traßenbauer
T ierpflegerin
U hrmacher
V eranstaltungskauffrau
W erkzeugmechaniker
Z immermann

Werbung:

Liedergeschichten, die Spaß machen!

  • Bekannte Lieder
  • Von Senioren geliebt
  • Mitmachen und Mitsingen
  • Die besten Geschichten von Mal-alt-werden.de!
  • Jetzt bei Amazon bestellen!

Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich kenne noch das Lied „Liebe kleine Schaffnerin“ stammt von Rudolf Carl aus dem Jahre 1942. Mit diesem Lied gibt es auch einen Sitztanz, welcher bei uns im Pflegeheim sehr beliebt ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top