Anzeige

Übungen zur Satzreihenfolge. Ein Arbeitsblatt für Senioren zum Nikolaustag

Anzeige:





Bei dieser Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren sind die Sätze etwas durcheinander geraten. Sie erzählen von der Vorfreude auf den Nikolaustag. Können die Senioren die Sätze so ordnen, dass sie eine kurze Geschichte ergeben?
Wie haben die Teilnehmer den Nikolausabend als Kinder selbst erlebt? Waren sie auch so gespannt auf den Nikolaus? Und wer hatte Angst, weil er Besuch von Knecht Ruprecht bekam? Welches war bzw. ist das beliebteste Nikolauslied der teilnehmenden Senioren? Nutzen Sie die Übung auch gut und gerne als Einleitung in Biografierunden in der Altenpflege

satz-reihenfolge-nikolaus

Die Sätze in der richtigen Reihenfolge:



Anzeige:



  1. Am Nikolausabend stellen wir den Teller auf
  2. Während wir den Teller aufstellen singen wir kräftig
  3. Dann gehen wir ins Bett und träumen vom Nikolaus
  4. Am nächsten Morgen können wir es gar nicht erwarten, aufzustehen
  5. Noch im Schlafanzug schauen wir nach, was der Nikolaus uns gebracht hat

Werbung:

Gestalten Sie Ihr Gedächtnistraining abwechslungsreich und kreativ!

  • Über 140 Bausteine für das Gedächtnistraining
  • Alltagsorientiert und praxiserprobt
  • In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen
  • Einfach und unkompliziert umsetzbar
  • Jetzt bei Amazon bestellen*



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top