Anzeige

Filme für Demenzkranke. Ein Tag am Meer

Verlag: Verlag an der Ruhr

Inhalt

Ein Tag am Meer* ist der zweite Film vom Verlag an der Ruhr, der speziell an die Bedürfnisse und Fähigkeiten von Menschen mit Demenz angepasst ist. Bereits im Herbst 2014 ist der Film Eine Wanderung in den Bergen* erschienen. Das Medienset besteht aus einer Film-DVD, einem Begleitheft mit Aktivierungseinheiten zu jedem Kapitel des Films und 24 großen Bildkarten.

Sommer! Kinder, Urlaubszeit… Ein Sommer Gedicht

Urlaubszeit! Man möchte sich entspannen, doch manchmal kann die Suche nach dem richtigen Urlaubsort zur Zerreißprobe werden… In diesem Sommergedicht für Senioren geht es um die Frage, für welche Art Urlaub man sich mit der kleinen Familie entscheiden möchte. Das Gedicht eignet sich zum Vorlesen oder auch als kleine Gedächtnisübung in Form eines Mitsprechgedichts.

Unser erster Urlaub in den 50er und 60er Jahren

In die Berge, an die See

Autor: Helmut Blecher
Verlag: Wartberg

Inhalt

Unser erster Urlaub in den 50er und 60er Jahren*. In dem Buch „Unser erster Urlaub“ findet man viele schöne Bilder und Fotos rund um das Thema Urlaub in den 50er und 60er Jahren. Die Bilder sind alle authentisch und werden duch kleine, informative Texte ergänzt. Vom Italienurlaub bis zum Skivergnügen in der Schweiz sind alle Urlaubsthemen dieser Zeit vorhanden.

Die Reise nach Italien. Eine Lückengeschichte in Reimen

Geschichten für Senioren werden häufig gesucht und gerne genutzt. Mit Reimen erreicht man Senioren und Menschen mit Demen im Besonderen sehr gut. Aus diesem Grund sind auch schon zwei Bücher von mir mit Lückengeschichten in Reimen erschienen, bei denen die Zuhörer Reimwörter ergänzen und mitsprechen können.Diese können Sie hier bei Amazon kaufen.* Ein kostenlose Lückengeschichte in Reimen stelle ich Ihnen heute zur Verfügung:

Füße im Sand. Eine Bewegungsgeschichte mit Körperteilen zum Thema Urlaub

In dieser Bewegungsgeschichte für Senioren und Menschen mit Demenz geht es um den Urlaub am Strand.
Die Senioren sitzen in einem Stuhlkreis. Immer, wenn in der Geschichte bewegliche Körperteile, wie z.B. Arme, Hände, Füße, der Kopf, Beine, Zehen, Finger, Augenbrauen, Nase, Stirn… vorkommen, werden diese von den Teilnehmern bewegt.
Auf nicht-bewegliche Köperteile, wie Augen, Mund, Haare, Hals, Ohren…zeigen die Senioren mit dem Finger. Beim Po heben alle das Gesäß einmal kurz an und setzen sich dann wieder.

Erst die Arbeit, dann der Urlaub – Eine Sprichwortgeschichte rund um den Urlaub

Herbert war gedanklich schon im Schwarzwald. Als er gerade im Wohnzimmer stand und von herrlichem Schwarzwälder Schinken auf frisch gebackenem Brot träumte, holte Irene ihn aus seinem Tagtraum zurück. „Wolltest Du nicht die Koffer ins Auto tragen?“, fragte sie freundlich aber bestimmt. Herbert besann sich: Ach ja, das hätte er doch glatt in der Vorfreude auf den Urlaub vergessen. Wie hieß es noch gleich?

3 Ideen für die Beschäftigung mit Senioren mit Muscheln

Zu den beliebtesten Materialien für die Beschäftigung mit Senioren im Sommer gehören unserer Erfahrung nach Muscheln. Muscheln erinnern viele von uns an lange Spaziergänge am Strand, Buddeln und Sandburgen bauen und Momente der Ruhe in der Urlaubszeit…
Muscheln haben schon auf Kinder eine besondere Anziehungskraft. Die kleinen Menschen, die sich mit Kinderspaten und Sandeimern auf die Suche nach Muscheln machen, sind wahrscheinlich für die meisten DAS Sinnbild eines Strandurlaubs. Und auch für viele der heutigen Senioren sind Muscheln eine willkommene Einladung, sich an vergangene Urlaube und das ein oder andere Urlaubsmitbringsel zu erinnern.
Wir stellen Ihnen heute drei Ideen für die Beschäftigung mit Senioren mit Muscheln vor. Die Muscheln für die verschiedenen Beschäftigungsideen bekommt man kostengünstig im Bastelbedarf oder man bringt sie einfach aus dem Urlaub mit.
Wir wünschen Ihnen und den Senioren viel Freude und schöne Erinnerungen!

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top