Anzeige

Wenn die Natur plötzlich im Pflegeheim aufblüht

Im Gespräch mit Susanne Moser-Patuzzi über Naturerfahrungen für Pflegebedürftige und Bettlägerige

Hallo Frau Moser-Patuzzi, stellen Sie sich doch bitte kurz vor.

Mein Name ist Susanne Moser-Patuzzi, ich bin 46 Jahre alt, Mutter und lebe und arbeite in Wien, wo ich auch die Ausbildung zur Kunsttherapeutin absolviert habe. Bis vor einiger Zeit war ich kunsttherapeutisch mit Jugendlichen tätig, momentan widme ich mich verstärkt dem Schreiben und bin stets darum bemüht, möglichst viel Zeit im Freien zu verbringen.

Basiswissen Ätherische Öle in der Aromapflege

Karten-Set mit Anwendungstipps und Aktivierungsideen für die Pflegepraxis

Autorin: Steffi Klöpper
Verlag: Verlag an der Ruhr

Inhalt

Basiswissen Ätherische Öle in der Aromapflege* ist ein umfangreiches Karten-Set mit allen wichtigen Informationen rund um die Aromapflege, wertvollen Tipps für die Praxis und Rezeptvorschlägen für verschiedene Anwendungsgebiete.
Das Karten-Set umfasst ein ausführliches Begleitheft und 21 Karten mit ätherischen Ölen für die Pflegepraxis. Auf den Karten finden Sie unter anderem die seelische und körperliche Wirkung der verschiedenen Düfte, Rezepte und praktische Anwendungstipps.

5 Bücher rund um Bewegung und Motorik vom Vincentz Verlag

Mit Bewegung auf den verschiedensten Ebenen können wir Senioren und Menschen mit Demenz noch lange auf ihrem Weg begleiten und erreichen. Wir haben fünf Bücher vom Vincentz Verlag für Sie heraus gesucht, die sich in unterschiedlichen Ansätzen mit der Bewegung, Wahrnehmung und Förderung der Motorik von älteren Menschen, insbesondere Menschen mit Demenz, befassen. Alle Bücher sind alltagsnah und praxisorientiert geschrieben.

Erinnerungen lebendig machen

Erkennen und erfühlen vertrauter Alltagsgegenstände

Autor: Ulrike Mücke
Verlag: Vincentz

Inhalt

Erinnerungen lebendig machen: Erkennen und Erfühlen vertrauter Alltagsgegenstände (REIHE QUERBUCH).*. Das Buch umfasst 6 Doppelseiten. Jede Doppelseite widmet sich einem Thema. Die Themen sind: Das Badezimmer, Obst und Gemüse, Der Haushalt, Der Garten, Die Werkstatt, Die Küche. Auf der einen Seite sind sechs biografische Fragen zu dem jeweiligen Thema abgedruckt auf der anderen Seite findet man Fotos von den Gegenständen. Ein Gegenstand lässt sich jeweils haptisch erfühlen (so ist zum Beispiel die Haut der Orange rau).

Duftgeschichten für Senioren. Buchrezension.

Mit Anregungen und Rezepten aus der Aromapflege

Autorinnen: Birgit Ebbert, Steffi Klöpper
Verlag: Verlag an der Ruhr

Inhalt

Duftgeschichten für Senioren: Mit Anregungen und Rezepten aus der Aromapflege.* Das Buch enthält 16 „Duftgeschichten“, die sich an Alltagserfahrungen orientieren. Die Geschichten drehen sich jeweils um einen Duft und sind kurz gehalten.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top