Ostereier gestalten – Mit Serviettentechnik

Ei-Serviettentechnik

 

Sie benötigen:

Ostereier aus Plastik
Farbiges Schleifenband
Schaschlikspieße
Acrylfarbe
Servietten
Schere
Pinsel
Serviettenkleber

 

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



 

Die Ostereier werden mit Acrylfarbe bemalt oder betupft und zum Trocknen gelegt. Nun wird die erste Schicht einer Serviette abgelöst und ein bestimmtes Motiv oder ein Viereck/Kreis ausgeschnitten. Das ausgeschnittene Teil wird auf das Ei gelegt und mit Serviettenkleber bepinselt. Die Eier können nach dem Trocknen auf Schaschlikspieße gesteckt und mit einer Schleife aus farbigem Band verziert werden.

 

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.