Anzeige

Das Riesenrad auf dem Oktoberfest – Ein Herbstgedicht zum Mitsprechen

Anzeige:





Bei diesem Herbstgedicht zum Mitsprechen geht es um eine Fahrt im Riesenrad auf dem Münchener Oktoberfest. Das Mitsprechgedicht eignet sich als Übung zum Vervollständigen im Gedächtnistraining mit Senioren oder zum Vorlesen in gemütlichen Leserunden im Herbst.

Das Riesenrad auf dem Oktoberfest

In München Leut’, da ist was los,
vor mir steht es – riesen … groß!
Mancher denkt: “Es ist famos,
Jetzt geht’s wirklich wieder … los!”

Buntes Licht und gar nicht fad,
so sieht’s aus, das Riesen … rad.
An den Gondeln hängen fein,
rote Herzchen klitze … klein.

Könnt ihr raten wo ich bin?
Trag’ ein Dirndl mit Klim … bim.
Ich verrat’s, haltet euch fest –
ich bin auf dem Oktober … fest.

Theresienwiese, Weißwurst zuzeln,
am Grill seh’ ich vier Händl … bruzzeln.
Weißbier trinken, Lederhosen,
in meinem Ohr ein lautes … Tosen.

Anzeige:



Das Rad hält an, ich steige ein,
dort oben ist die Luft noch … rein.
Oktoberfest, das ist mein Rat,
am schönsten ist’s im Riesen … rad!

Noch mehr kostenlose Herbstgedichte für die Seniorenarbeit haben wir unter dem Stichwort Herbstgedichte für Sie zusammengestellt. Dort finden Sie neben originellen Mitsprechgedichten auch klassische Herbstgedichte zum Vorlesen und Reimrätsel, die für gute Unterhaltung im Gedächtnistraining sorgen.

Wer war schon einmal auf dem Münchener Oktoberfest? Schließen Sie im Anschluss an dieses herbstliche Mitsprechgedicht eine Gesprächsrunde an und lassen Sie die Senioren von ihren Erlebnissen und Beobachtungen auf dem Münchener Oktoberfest erzählen. Sprechen Sie über bayerische Bräuche und regionale Spezialitäten, wie das Weißwurst zuzeln, Weißbier trinken, Laugengebäck oder die Trachtenkleidung Lederhosn und Dirndl. Es erwarten Sie bestimmt interessante Diskussionen 😉

Werbung:

Gereimte Geschichten zum Mitsprechen!

  • Kleine Geschichten in Reimen
  • Zum Mitsprechen und Vervollständigen
  • Für jede Woche des Jahres
  • Aktives Zuhören
  • Jetzt bei Amazon bestellen!

Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top