Buchstabensalat zu dem Thema Werkzeug. Ein kostenloses Arbeitsblatt

Anzeige


Ein Buchstabensalat ist eine Aneinanderreihung von Buchstaben, die auf den ersten Blick keinen rechten Sinn ergibt. Auf den zweiten (manchmal auch den dritten oder vierten Blick) leistet unser Gehirn dann Erstaunliches: Es ordnet die Buchstaben neu an und findet heraus, welches Wort durcheinandergeschüttelt wurde. So entstehen Buchstabensalate nämlich. Ein Wort wird so lange geschüttelt, bis die Buchstaben nicht mehr an ihrem eigentlichen Platz sind. Auf dem Arbeitsblatt von heute sind es acht Wörter, die sich in Buchstabensalate verwandelt haben. Bitten Sie die Teilnehmer, nachdem Sie die Arbeitsblätter und gegebenenfalls Stifte verteilt haben, die gesuchten Wörter heraus zu finden. Sie können die Übung auch mündlich durchführen. Passen Sie sie einfach an die Fähigkeiten und Möglichkeiten Ihrer Teilnehmer an. Sie kennen Ihre Teilnehmer am besten und wissen wo die Schwächen und Stärken Ihrer Gruppe liegen. Vermeiden Sie sowohl Über- als auch Unterforderung, soweit es Ihnen möglich ist.

werkzeug-buchstabensalat-arbeitsblatt

PDF Download

HMEAMR: Hammer
NGZAE: Zange
BESCAUHR: Schraube
NEAGL: Nagel
OBHEL: Hobel
ZGEWIN: Zwinge
SGEÄ: Säge
BANWKKER: Werkbank

Noch ein kleine Idee für fitte Teilnehmer

Wenn die Teilnehmer Spaß daran haben, können sie noch weitere Wörter aus den Buchstaben der Buchstabensalate bilden. In diesem Fall müssen nicht alle Buchstaben enthalten sein.



Anzeigen:





HMEAMR: Hammer, Amme, Hamm, Er, Reh
NGZAE: Zange, An, Eng, Gen
BESCAUHR: Schraube, Es, Raub, Bau, baue, Sau
NEAGL: Nagel, Gel, lag, Lage
OBHEL: Hobel, ob, leb
ZGEWIN: Zwinge, In, ein, Gin, zwing
SGEÄ: Säge, es
BANWKKER: Werkbank, Werk, Bank, an, ran, Wer

Haben Sie und/ oder Ihre Gruppe noch weitere Wörter gefunden, die sich aus den jeweiligen Buchstaben bilden lassen? Denn freuen wir uns über einen Kommentar.

 


Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top