Anzeige

„Auf de schwäbsche Eisenbahne“. Liedtext, Aktivierungen und gratis MP3 Download

Anzeige:





„Auf de schwäbsche Eisenbahne“ ist ein traditionell überliefertes Volkslied aus dem 19. Jahrhundert, das nicht nur in Schwaben bekannt ist. Das Lied wird vor allem wegen seines fröhlichen Ausdrucks und dem eingängigen Refrain gemocht. Wir gestalten damit gerne unsere Aktivierungen und haben ganz oft besondere und schöne Erlebnisse mit den Senioren.
Sie können sich den Liedtext zu „Auf de schwäbsche Eisenbahne“ hier als Großdruck-Liedblatt ausdrucken um mit den Senioren gemeinsam zu singen. Als musikalische Begleitung stellen wir Ihnen gerne diesen MP3-Download kostenlos zur Verfügung. Damit sind Sie gut ausgerüstet, um die volle Strophenzahl des Liedes auszusingen!

„Auf de schwäbsche Eisenbahne“. Liedtext, Aktivierungen und gratis MP3 Download

Auf de schwäbsche Eisenbahne
Gibts gar viele Halststatione
Schtügert, Ulm und Biberach
Meckebeure, Durlesbach
Rulla, rulla, rullala
Rulla, rulla, rullala
Schtügert, Ulm und Biberach
Meckebeure, Durlesbach

Auf de schwäbsche Eisenbahne
Gibt es viel Restauratione
Wo man esse, trinke ka
Alles was der Magen ma
Rulla, rulla, rullala
Rulla, rulla, rullala
Wo man esse, trinke ka
Alles was der Magen ma

Auf de schwäbsche Eisenbahne
Braucht man keine Postillione
Was uns sonst das Posthorn blies
Pfeifet jetzt die Lokomotiv
Rulla, rulla, rullala
Rulla, rulla, rullala
Braucht man keine Postillione
Was uns sonst das Posthorn blies

Auf de schäbsche Eisenbahne
Wollt amal a Bäurle fahre
Geht an Schalter lupft de Hut
„Oi Billetle, seid so gut“
Rulla, rulla, rullala
Rulla, rulla, rullala
Geht an Schalter lupft de Hut
„Oi Billetle, seid so gut“

Eine Geiß hat er sich kaufet
Und dass sie ihm nit entlaufet
Bindet sie de gute Ma
Hinte an de Wage a
Rulla, rulla, rullala
Rulla, rulla, rullala
Bindet sie de gute Ma
Hinte an de Wage a

Böckli, tu nur woidle springe
’s Futter werd i dir scho bringe
Setzt sich zu seinm Weible
Und brennst Tabakpfeifle a
Rulla, rulla, rullala
Rulla, rulla, rullala
Setzt sich zu seinm Weible
Und brennst Tabakpfeifle a

Auf de nächste Statione
Wo er will sein Böckle hole
Findt er nur noch Kopf und Soil
An dem hintren Wagentoil
Rulla, rulla, rullala
Rulla, rulla, rullala
Findt er nur noch Kopf und Soil
An dem hintren Wagentoil

Da kriegt er en große Zorne
Nimmt den Kopf mitsamt dem Horne
Schmeißet en, was er schmeiße ka
Dem Konduktör an Schädel na
Rulla, rulla, rullala
Rulla, rulla, rullala
Schmeißet en, was er schmeiße ka
Dem Konduktör an Schädel na

So, du kannst den Schade zahle
Warum bischt so schnell gefahre
Du allein bist Schuld dara
Dass i d’Gois verlaure ha
Rulla, rulla, rullala
Rulla, rulla, rullala
Du allein bist Schuld dara
Dass i d’Gois verlaure ha



Anzeige:



So jetzt wär das Lied gesunge
Hot’s euch in den Ohre klunge
Wer’s no net begreife ka
Fangs nomal von vorne a
Rulla, rulla, rullala
Rulla, rulla, rullala
Wer’s no net begreife ka
Fangs nomal von vorne a

Ativierungsideen

ABC-Übung Eisenbahn
Zum Thema Eisenbahn fallen den Senioren bestimmt viele Dinge und Wörter ein, die Sie damit in Verbindung bringen. Ordnen Sie die Wörter gemeinsam mit der Gruppe nach dem Alphabet. Finden Sie zu jedem Anfangsbuchstaben ein Wort?

Beispiele für Wörter zu dem Thema Eisenbahn nach dem Alphabet
A bfahrt, Abteil
B ahnsteig
D urchfahrt
E isenbahner
F ahrkarte
G üterzug, Gleis
H altestelle
K elle
L okführer, Lokomotive
M odelleisenbahn
O berleitung
P assagiere
R eisen
S chaffner, Schienen
T unnel
U mschlagbahnhof
V erkehrssystem
W agenreihe, Waggon, Weiche
Z ugabteil

Wortfindung: Wörter mit „Eisen“
Suchen Sie gemeinsam nach Wörtern, die das Wort Eisen enthalten. Schreiben Sie die Wörter an ein Flipchart.
Beispiele: Brecheisen, Eisenstange, Eisenbahn, Eisenerz, Reisen, Kreisen, Eisenoxid, Speisen, abweisen, Verreisen, Eisenhütte, Meisen, Eisenbahner, Hufeisen, Wageisen, Eisenbahnabteil, Eisenhut, Beweisen, Eisenwerk, Eisenherz, eisenhaltig, Ameisen, Eisenach, Eisenbahnstrecke, Weisen, und, und, und…

Bewegung

Mit einfachen Bewegungsübungen während des Singens kann die Beweglichkeit erhalten werden. Zudem steigern die Bewegungen das Wohlbefinden und wirken sich ganz oft positiv auf die Stimmung in der Gruppe aus. Da das Lied sehr lang und der Text ziemlich komplex ist, verzichten wir auf komplizierte Bewegungen. Wir schlagen Ihnen pro Zeile nur eine Bewegung vor, die dann im Takt wiederholt wird. Sollte das für Ihre Seniorengruppe dennoch zu schwierig sein, wählen Sie eine Bewegung aus, die Sie während des Singens der Strophe ausführen und integrieren Sie das „Rulla, rulla, rullala“ im Refrain.

Dies sind unsere Bewegungsvorschläge
– 1. Zeile: im Takt klatschen
– 2. Zeile: abwechselnd mit den Füßen stampfen
– 3. Zeile: mit den Händen auf die Oberschenkel klatschen
– 4. Zeile: abwechselnd je einmal mit dem rechten und dem linken Fuß nach vorne tippen
– Im Refrainteil
Rulla, rulla, rullala
Rulla, rulla, rullala
lassen alle die Arme vor dem Körper umeinanderkreisen
– Im letzten Teil wird im Takt abwechselnd in die Hände und auf die Oberschenkel geklatscht



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.