Anzeige

Alltagsgeschichten für alle Sinne. Impulsgestützte Kurzaktivierungen aus der SingLiesel „Mal-alt-werden-Edition“

Anzeige:





Geschichten aus dem Alltag bieten speziell im Rahmen der Biografiearbeit mit älteren Menschen eine gute Möglichkeit, Erinnerungen bei den Senioren zu wecken und sie zum Erzählen einzuladen. Und genau diese Erinnerungen, das Erzählen und das Zuhören sind auch die vordergründigen Ziele, die in diesen Begegnungen im Mittelpunkt stehen sollten.
Besonders Menschen mit Demenz können mit Hilfe der impulsgestützten Kurzaktivierungen in unserem Band aus der SingLiesel Mal-alt-werden-Edition Wege eröffnet werden, die ihnen helfen, sich an kleine – vielleicht sogar besondere Momente – aus ihrer Vergangenheit zu erinnern. Neben einer kurzen Geschichte, die sich an den Erlebnissen der persönlichen Biografie der Zuhörenden orientiert, werden verschiedene Wahrnehmungselemente bereit gestellt, die die Erinnerungen an früher unterstützen sollen.

Die insgesamt 36 kurzen Geschichten drehen sich zum Beispiel um:
– heiße Milch mit Honig
– Erdbeeren
– Wolle
– Kastanien
– Sand
– Ostereier bemalen
– eine Kaffeemühle
– den ersten Theaterbesuch
– Pflaumenmus kochen
– Apfelernte
– Feinstrumpfhosen
– Kohlsuppe
– Kernseife
– Kegelabende
– die Schiefertafel
– und vieles mehr…



Anzeige:



Die begleitenden Wahrnehmungsmaterialien dürfen vor, während und nach dem Vorlesen der Kurzgeschichte gerne angeschaut, in die Hand genommen oder probiert werden. Im Anschluss an die Geschichte ist Zeit für Gespräche. Planen Sie dafür genügend Raum ein. Einige mögliche Themen haben wir unter den jeweiligen Kurzgeschichten aufgelistet. Diese Themen sind aber nur beispielhaft gedacht, es sollte individuell darüber gesprochen werden, was die Senioren bewegt und was die Geschichte an Erinnerungen bei den Zuhörenden hervorruft…
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den Alltagsgeschichten!

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen!*


Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.