Anzeige

Alle Vögel sind schon da – Ein Bewegungslied im Frühling

Anzeige:





Das beliebte Volkslied „Alle Vögel sind schon da“ wurde hier mit Bewegungen untermalt. Ein frühlingshaftes Bewegungslied für die Sitzgymnastik mit Senioren und Menschen mit Demenz.

Alle Vögel sind schon da – Ein Bewegungslied im Frühling

Alle Vögel sind schon da,
– Im Takt klatschen –
alle Vögel, alle!
– Im Takt klatschen –
Welch ein Singen, Musiziern,
– fiktiv Geige spielen –
Pfeifen, Zwitschern, Tiriliern!
– fiktiv Flöte spielen –
Frühling will nun einmarschiern,
– Auf der Stelle marschieren –
Kommt mit Sang und Schalle.
– Auf „Sang“ und „Schalle“ klatschen –

Wie sie alle lustig sind,
– im Takt klatschen –
Flink und froh sich regen!
– die Arme im Takt abwechselnd nach oben strecken –
Amsel, Drossel, Fink und Star
– mit dem rechten Zeigefinger (im Takt) auf die vier Vögel in der Luft zeigen –
Und die ganze Vogelschar
– mit dem linken Zeigefinger einen großen Kreis in die Luft malen –
Wünschen dir ein frohes Jahr,
– fiktiv jemandem die Hand geben –
Lauter Heil und Segen.
– die rechte Hand jeweils dem rechten Nachbarn auf die linke Schulter legen –

Was sie uns verkünden nun
– die rechte Hand lauschend hinter das Ohr halten –
Nehmen wir zu Herzen:
– beide Hände aufs Herz legen –
Wir auch wollen lustig sein,
– im Takt klatschen –
Lustig wie die Vögelein,
– mit den Armen wie mit Flügeln schlagen –
Hier und dort, Feld aus, Feld ein,
– mit dem Zeigefinger bei „hier“ auf einen Punkt vor den Füßen zeigen, bei „dort“ auf einen Punkt weiter weg, bei „Feld aus“ und „Feld ein“ anders herum –
Singen, springen, scherzen.
– im Takt klatschen –



Anzeige:



Sollte die Abfolge der Bewegungen für Ihre Gruppe zu komplex sein, dann ändern Sie nur in jeder zweiten Zeile die Art der Bewegung. Ganz einfach wird die Übung, wenn man pro Strophe nur eine Bewegung macht. So könnte man in der ersten Strophe beispielsweise im Takt klatschen, in der zweiten Strophe die Beine im Takt anheben und senken und in der Dritten abwechselnd in die Hände und auf die Oberschenkel klatschen…



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.