ABC-Übungsblatt Berufe. Ein kostenloses Arbeitsblatt zum Ausdrucken für das Gedächtnistraining

In der heutigen ABC-Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren beschäftigen wir uns mit dem Thema Berufe. Gesucht werden Berufe mit verschiedenen Anfangsbuchstaben. Diese sind auf dem Arbeitsblatt vorgegeben.
Die PDF können Sie hier wie gewohnt kostenlos ausdrucken:

abc-uebung-berufe-arbeitsblatt

PDF Download

Unsere Lösungsvorschläge:

H – Handwerker
L – Lehrer
B – Bauarbeiter
A – Arzt
V – Verkäufer

(Bei den Lösungsvorschlägen haben wir uns auf die männliche Berufsbezeichnung beschränkt, für alle Berufe ist die weibliche Berufsbezeichnung selbstverständlich ebenso möglich bzw. richtig)

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Verteilen Sie sowohl die Arbeitsblätter als auch Stifte an die Teilnehmenden. Steht nicht das selbstständige Schreiben im Mittelpunkt der Übung, dann können Sie die vorgegebenen Buchstaben auch gut auf eine Tafel oder ein Flipchart übertragen. Bei dieser Variante stünden dann das soziale Miteinander und die Kommunikation im Vordergrund. Lassen Sie sich passende Berufe zu den entsprechenden Anfangsbuchstaben einfach zurufen.

Berufe von A bis Z

Weiter haben Sie gewiss die Möglichkeit, die Gedächtnisübung beliebig fortzuführen. Trauen Sie Ihrer Gruppe zu, zu jedem Buchstaben des Alphabets einen Beruf zu nennen?
Schreiben Sie dafür die Buchstaben von A bis Z untereinander an eine Tafel oder ein Flipchart. Das Berufe-Sammeln muss nicht der Reihe nach erfolgen. Lassen Sie sich die Ideen der Senioren auch bei dieser Variante einfach zurufen und tragen Sie die gefundenen Berufe an der entsprechenden Stelle in die Liste ein. Im Anschluss können alle Berufe noch einmal laut vorgelesen werden.

A potheker, Allgemeinmediziner
B etriebsleiter
C horleiter
D achdecker
E lektriker
F riseur, Feuerwehrmann, Förster
G ärtner
H andwerker
I nnenarchitekt
J äger
K assiererin
L ehrer
M aler
N otar
O rganist
P utzhilfe, Polizist, Postbeamter
R ettungssanitäter
S ekretärin
T ierarzt, Tierpfleger
U nterhaltungskünstler
V ersicherungsmakler
W achmann
Z irkusdirektor

Das Thema Berufe eignet sich immer gut als Einstieg in biografische Gespräche. Unterhalten Sie sich im Anschluss an die Übung mit den Senioren über ihre erlernten Berufe, über ihre Aufgaben und darüber, ob ihnen ihr Beruf Freude gemacht hat.

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.