3. Samstag im Januar: Welttag des deutschen Schlager: Ideen für eine nette Seniorenrunde!

Am 3. Samstag im Januar ist jedes Jahr der Tag des Deutschen Schlagers, der seit 2009 gefeiert wird. Aus diesem Grund kann eine lebhafte Seniorenrunde veranstaltet werden, die das Thema Musik in den Mittelpunkt rückt. Interessante Fragen und natürlich auch bekannte Lieder sorgen hier für viel Spaß. Da das Thema recht vielfältig ist, können Sie ganz individuell vorgehen oder die Ideen für Ihre Aktivierungen auf mehrere Tage verteilen.

1. Wann fand die erste ZDF-Hitparade statt?

Die Antwort lautet: Am 18. Januar 1969. Möglicherweise gibt es noch andere Fakten aus diesem Jahr, an die man sich gemeinsam erinnern kann.

Der alljährliche Tag des Deutschen Schlagers bezieht sich übrigens auf dieses Datum der ersten Hitparade. Vielleicht wissen Ihre Senioren auch noch, wer die Hitparade moderiert hat.

2. Sich an bekannte Sänger/innen erinnern

Nennen Sie bekannte Schlager und fragen Sie nach dem jeweiligen Sänger bzw. der Sängerin. Was war typisch für diese Person und welche Lieder sang sie noch?

3. Wie war noch gleich der Text?

Sicher gibt es ein paar Lieder, zu denen Sie den Text selbst gut kennen. Geht es den Senioren genauso? Fangen Sie zum Beispiel an mit „Rote Lippen soll man küssen“ oder „Marmor, Stein und Eisen bricht“ und lassen Sie Erinnerungen an den Text aufkommen. Je mehr Personen mitmachen, desto schneller ist der ganze Text wieder vorhanden.

4. Zusammen den Text singen

Ist der Text erst einmal erinnert, lässt er sich natürlich auch gemeinsam singen. Oder möchte jemand solo singen? Musik hebt die Stimmung und das Erinnerungsvermögen wird automatisch gestärkt. Vielleicht singen Sie ein beliebtes Lied nicht nur heute zusammen, sondern sogar öfter. Dann prägt er sich natürlich besser wieder ein.

5. Melodien vorgeben

Wenn Sie selbst musikalisch sind, können Sie berühmte Melodien anstimmen und Tipps zum Liedtext geben lassen. Wer kennt sich am besten aus?

6. Das passende Jahrzehnt erraten

Nennen Sie einzelne Schlager und lassen Sie die Senioren das passende Jahrzehnt dazu bestimmen. Was wird mit der jeweiligen Zeit verbunden?

7. Die Teenagerzeit und ihre Lieder

Machen Sie die Teenagerzeit zum Thema. Welche Lieder prägten diese erinnerungswürdige Phase der Senioren? Wurde damals getanzt, hatte man sich verliebt? Vielleicht kommen hier Erinnerungen auf.

8. Schlagerparty veranstalten

Wie wäre es mit einer stimmungsvollen Schlagerparty? Machen Sie Musik an und je nach Gesundheitszustand wird getanzt oder geschunkelt. Vielleicht gibt es sogar Liederwünsche, die sich realisieren lassen.

Wenn Sie bei der Schlager-Runde eine schöne Zeit hatten, lässt sich das Thema natürlich beliebig wiederholen und erweitern.

 


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert