Arbeitsblätter für das Gedächtnistraining mit Senioren. Ein Wortgitter zu dem Thema Schreibkram

Heute begeben wir uns im Gedächtnistraining ins Büro. Bringen Sie zur Einführung in die Übung gerne Schreibutensilien mit in die Runde und schauen Sie sich die mitgebrachten Dinge gemeinsam an. Das können die auf dem Arbeitsblatt vorgeschlagenen Schreibutensilien sein oder ganz individuelle andere Dinge, die sie auf Ihrem Schreibtisch finden.
Die Gedächtnisübung mit dem Wortgitter rund um das Thema Schreibkram können Sie wie immer kostenlos herunterladen und ausdrucken:

wortgitter-schreibkram-arbeitsblatt

PDF Download

Arbeitsblätter für das Gedächtnistraining mit Senioren. Ein Wortgitter zu dem Thema Schreibkram

Erklären Sie im Anschluss an die kurze Einführung die Aufgabe auf dem Arbeitsblatt und vergewissern Sie sich, dass alle Teilnehmenden wissen, was sie tun sollen. Lesen Sie die vorgegebenen Wörter einmal laut vor.

Diese Wörter werden gesucht





Spannende Online-Fortbildungen für Mitarbeiter in der sozialen Betreuung auch als Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte nutzbar, buchen Sie 2 Fortbildungen um die 16 Unterrichtseinheiten zu erreichen

27.10.2021: Mit Stift, Papier und Stimme, spiel ich mich durch den Tag!*
17.11.2021: Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert*





Bleistift
Notizblock
Radierer
Füller
Heft

Kennen Sie schon unsere Rätselfragen? Mit den Quizfragen können Sie spannende und unterhaltsame Raterunden mit Senioren gestalten. Die Rätselfragen sind zu vielen verschiedenen Themen aus dem Alltag und dem Jahreskreis erschienen und können gut in das Gedächtnistraining integriert werden. Zudem erscheinen regelmäßig neue Ideen für Raterunden.

 


Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Hey, ich muss jetzt einfach mal Danke sagen.
    Die mir – uns – von Mal-alt.werden zur Verfügung gestellten Unterlagen/Hilfen sind klasse.
    Immer wieder bin ich überrascht, wie ich mit Ihrer Hilfe sowohl in der Einzelbetreuung als auch in der Gruppe (Demenz erkrankter Menschen)mein(e) Gegenüber aktivieren und teil-/zeitweise sogar begeistern kann.
    Nicht nur mit „wortgitter“
    Im Hinblick auf diese Rubrik möchte ich noch anregen, diese auch in etwas schwieriger Form darzustellen (Wörter diagonal?)
    Ich wiederhole mich – Danke.
    Herzliche Grüße
    Christof Sauer

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top