Anzeige

Wenn ich ein Vöglein wär- Volkslied


Anzeige

passende Musik:

*

Wenn ich ein Vöglein wär

und auch zwei Flüglein hätt,

flög ich zu dir.

Weils aber nicht kann sein,

weils aber nicht kann sein

bleib ich allhier.

 

Bin ich gleich weit von dir,

bin ich doch im Traum bei dir

und red mit dir.

Wenn ich erwachen tu,

wenn ich erwachen tu,

bin ich allein.

 

 

Vergeht kein Stund in der Nacht,

da nicht mein Herze erwacht

und an dich denkt,

wie du mir viel tausendmal,

wie du mir viel tausendmal

dein Herz geschenkt

 



Anzeige

 

Autor unbekannt


Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top