Anzeige

Lieder der Berge. Schlager zu dem Thema Berge

Anzeige:





Hier finden Sie eine kleine Sammlung mit Schlagern zu dem Thema Berge. Das Thema Berge wird zum Beispiel in vielen Beschäftigungsrunden zu dem Thema Urlaub immer wieder angesprochen, da viele Senioren früher Wanderurlaube in den Bergen verbracht haben. In der folgenden Liste haben wir die bekanntesten und beliebtesten Schlager zu dem Thema Berge für Sie zusammengestellt.

Lieder der Berge. Schlager zu dem Thema Berge

  1. Ich könnt ohne Berg nicht leben (Vico Torriani)
  2. Heimat ist dort wo die Berge sind (Klostertaler)
  3. In den schönen Tiroler Bergen (Hansi Hinterseer)
  4. Von den blauen Bergen kommen wir (Peter Hinnen)
  5. Lieder der Berge (Heino)
  6. Das Schönste Blümerl Auf Der Alm (Original Naabtal Duo)
  7. Heidi (Gitti und Erika)

Da werden doch Urlaubserinnerungen wach, oder? Hören Sie sich gemeinsam mit den Senioren die Schlager an und sprechen Sie im Anschluss über Berge, Wanderungen, die richtige Wanderausstattung, Urlaube und Erlebnisse in der Natur. Anregungen für die Gestaltung von biografieorientierten Angeboten mit Senioren und Menschen mit Demenz finden Sie auch viele bei uns auf Mal-alt-werden.de. Eine Übersicht darüber haben wir beispielsweise unter dem Stichwort Biografiearbeit Altenpflege für Sie zusammengestellt.

Noch ein Tipp für eine Gedächtnisübung:
Schreiben Sie das Wort BERGWANDERUNG an eine Tafel, auf ein großes Blatt Papier oder ein Flipchart. Nun suchen Sie mit den Senioren gemeinsam nach neuen Wörtern, die man aus den Buchstaben des Wortes BERGWANDERUNG bilden kann.
Hier einige Beispiele: Berg, Wanderung, wandern, Berge, gurren, gern(e), Wand, Band, Grad, Dung, Wunder, rund, der, wund, und, und, und…

Oder Sie füllen eine sogenannte „Kalbsbrust“. Und das geht so: Schreiben Sie das Wort BERGE nebeneinander auf. Und zwar einmal die Buchstaben von oben nach unten und einmal von unten nach oben. Füllen Sie nun die Buchstaben mit Wörtern, die mit dem ersten Buchstaben beginnen und dem letzten aufhören.



Anzeige:



B eug E
E herin G
R uh R
G eschicht E
E igel B



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.