Strandrätsel: Um die Ecke gedacht

  1. Ich bin ein Teil des Ohres. Manche von mir erschaffen etwas Wertvolles, wenn ein Fremdkörper in sie hineingerät. (Lösung: Muschel)
  2. Bei Kindern und auf der Baustelle bin ich gleichermaßen beliebt. Wovon gibt es sonst soviel wie mich am Meer? (Lösung: Sand)
  3. In Nummer zwei hast du den ersten Teil von mir erraten. Der zweite Teil von mir wurde früher von Rittern bewohnt. (Lösung: Sandburg)
  4. Im Badezimmer hänge ich oft herum. Wenn du aufgibst, kannst du mich auch werfen. (Lösung: Handtuch)
  5. Der Zweite Teil von mir ist etwas, dass du von deiner Angebeteten nicht bekommen möchtest. (Lösung: Strandkorb)
  6. Du willst mich bestimmt nicht haben, weder des ersten, noch des zweiten Grades. Du musst dein größtes Organ eincremen um die vor mir zu schützen. (Lösung: Sonnenbrand)

Dieses Rätsel eignet sich für die Sommer- und Urlaubszeit. Kommen sie in Gedanken mit an den Strand und bringen Sie die grauen Zellen Ihrer Teilnehmer auf Trab. Der Schwierigkeitsgrad dieses Rätsels ist eher gehoben, so dass sich das Rätsel nur sehr begrenzt für das Gedächtnistraining mit Menschen mit Demenz eignet. Sie kennen ihre Zielgruppe am besten und wissen, wann sie ein Rätsel oder eine Übung etwas anpassen müssen. Um dieses Rätsel einfacher zu machen, können Sie den Teilnehmenden zum Beispiel weitere Tipps für die Lösung geben. Auf Mal-alt-werden.de haben wir natürlich auch viele Rätsel, Übungen und Gedächtnisspiele, die direkt für die Arbeit mit Menschen mit Demenz entwickelt und konzipiert wurden. Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit und stöbern Sie durch unsere zahlreichen Beiträge. Wir sind sicher, dass wir auch für Ihre Mitmachenden ein passendes Rätsel, eine passende Übung oder ein passendes Spiel auf unserer Seite haben. Wenn Sie regelmäßig über neue Beiträge, Übungen, Spiele und Arbeitsblätter informiert werden möchte, empfehlen wir Ihnen, unseren Newsletter zu abonnieren.

 
Die Rätsel von Mal-alt-werden.de gibt es jetzt auch als App. Laden Sie sich die Maw Rätselwelt im Playstore herunter. Die drei ersten Rätsel sind kostenlos. Die App lässt sich auch offline nutzen. Jetzt anschauen!


Letzter Zusatztermin 2021
alle anderen Veranstaltungen mit Natali Mallek, Gründerin von Mal-alt-werden.de, sind 2021 ausgebucht: Für Interessierte oder als Pflichtfortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte.


15.12.2021. Online Fortbildung. Flügel der Fantasie. Gedächtnistraining, das Kreativität fördert


Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top