Anzeige

Karneval/ Fasching: Sprichworträtsel Teil 5

Anzeigen:





Heute veröffentlichen wir für Sie den fünften Teil unseres Sprichworträtsels rund um Karneval aus dem Jahr 2016 neu. Wir haben den Beitrag etwas überarbeitet und nun ist er wieder brandaktuell und kann wunderbar für das Gedächtnistraining in der Karnevals- und Faschingszeit eingesetzt werden. Lesen Sie die verfremdeten Sprichwörter rund um das Thema Karneval einfach einmal langsam und deutlich vor. Bei Bedarf auch mehrfach. bestimmt können Ihre Teilnehmer schnell erraten, um welches Sprichwort es sich ursprünglich handelt. Die Links zu den anderen Teilen des Sprichworträtsels finden Sie unter dem Beitrag.

Wie heißen die Sprichwörter richtig?

Verkleiden geht über vermeiden
(Probieren geht über Studieren)

Verkleidung ist Silber, Mitfeiern ist Gold
(Reden ist Silber, Schweigen ist Gold)

Kostüme werden auch nicht an einem Tag genäht
(Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden)

Bäcker bleib bei deinen Krapfen
(Schuster bleib bei deinem Leisten)

Stetes Bonbon höhlt den Zahn
(Steter Tropfen höhlt den Stein)

Stille Jecken sind betrunken
(Stille Wasser sind tief)

Über Kostüme lässt sich streiten
(Über Geschmack lässt sich streiten)

Übung macht den Büttenredner
(Übung macht den Meister)

Viele Schneider verderben das Kostüm
(Viele Köche verderben den Brei)



Anzeigen:



Vor lauter Schminke den Clown nicht sehen
(Vor lauter Bäumen den Wald nicht sehen)

Was der Jeck nicht kennt, zieht er nicht an
(Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht)

Was Jeckchen nicht lernt, lernt Jeck nimmermehr
(Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr)

Wer lange schminkt, wird endlich schön
(Was lange währt, wird endlich gut)

Was sich neckt, gibt Bützchen
(Was sich neckt, das liebt sich)

Wer anderen Kamelle gibt, kriegt selbst welche
(Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein)

Hier finden Sie den ersten Teil des Sprichworträtsels.
Hier finden Sie den zweiten Teil des Sprichworträtsels.
Hier finden Sie den dritten Teil des Sprichworträtsels.
Hier finden Sie den vierten Teil des Sprichworträtsels.

 



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top