Anzeige

Karneval/ Fasching: Sprichworträtsel Teil 4

Anzeigen:





Der vierte Teil unseres sehr beliebten Sprichworträtsel aus dem Jahr 2016 haben wir heute für Sie überarbeitet. Hier finden Sie die ersten drei Teile des Sprichworträtsels:

Hier finden Sie den ersten Teil des Sprichworträtsels.
Hier finden Sie den zweiten Teil des Sprichworträtsels.
Hier finden Sie den dritten Teil des Sprichworträtsels

Lesen Sie die Sprichwörter langsam vor und warten Sie einen Moment ab. Bestimmt fällt einem der Teilnehmer schon bald ein, um welches ursprüngliche Sprichwort es sich handelt. Vielleicht brauchen Ihre Teilnehmer auch ein paar Tipps und Hinweise um auf das gesuchte Sprichwort zu kommen. Passen Sie die Übung einfach an.

Wie heißen die Sprichwörter richtig?

Jeder Jeck gibt einen Scheck
(Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen)

Jeckenmund tut Wahrheit kund
(Kindermund tut Wahrheit kund)

Kostüme machen Leute
(Kleider machen Leute)

Kleine Kamelle erhalten die Karnevalsstimmung
(Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft)

Kleine Kinder kleine Kostüme, große Kinder große Kostüme
(Kleine Kinder kleine Sorgen, große Kinder große Sorgen)

Kommt Zeit, kommt Karneval
(Kommt Zeit, kommt Rat)

Lachen ist die beste Schminke
(Lachen ist die beste Medizin)

Kamelle geht durch den Magen
(Liebe geht durch den Magen)

Karnevalsstimmung macht blind
(Liebe macht blind)



Anzeigen:



Clowns haben kurze Beine
(Lügen haben kurze Beine)

Man soll Karneval nicht vor Aschermittwoch loben
(Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben)

Mit Kamellen fängt man Jecken
(Mit Speck fängt man Mäuse)

Morgenstund hat Schminke am Mund
(Morgenstund hat Gold im Mund)

Morgen, morgen, nur nicht heute, sagen alle Karnevalsmuffel
(Morgen, morgen, nur nicht heute, sagen alle faulen Leute)

Nur die Harten kommen ohne Jacke
(Nur die Harten kommen in den Garten)

Ohne Fleiß kein Kostüm
(Ohne Fleiß kein Preis)

Jeck schlägt sich, Jeck verträgt sich
(Pack schlägt sich, Pack verträgt sich)

Pech an Rosenmontag, Glück an Aschermittwoch
(Pech im Spiel, Glück in der Liebe)

 



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top