Im September ist was los! Ein Artikel für Ihre Heimzeitung

Halten Sie Ihre Heimzeitung aktuell: Jeder Monat bietet besondere Anlässe und Tage, die sich mit Aktionen und Geschichten – und damit auch mit einem kleinen Artikel verknüpfen lassen. Für Ihre Heimzeitung finden Sie auf Mal-alt-werden.de deshalb jeden Monat Tipps für Artikel.

Im September ist was los!

Herbstanfang

Im September beginnt der Herbst – doch wann genau, hängt von der Sichtweise ab. Der sogenannte kalendarische Herbstbeginn ist am 23. September, manchmal auch schon am 22. September: Nämlich dann, wenn die Sonne über dem Äquator steht und Tag und Nacht mit 12 Stunden gleich lang sind. Richtet man sich nach den Meteorologen, ist schon ab 1. September Herbstanfang – denn durch das Rechnen mit den vollen Monaten für die Jahreszeiten lassen sich die Wetterdaten leichter vergleichen.

Welttag des Briefschreibens

Gerade in Zeiten von digitalen Nachrichten und E-Mails ist es etwas ganz Besonderes, noch einen handgeschriebenen Brief zu bekommen. Welcher Tag wäre besser, um seinen Lieben mal wieder ein paar Zeilen zu schreiben, als der Welttag des Briefschreibens? – Und der fällt auf den 1. September.

Geburtstag von Casper David Friedrich

Die Kreidefelsen auf Rügen, der Wanderer über dem Nebelmeer, die Klosterruine Eldena – der Maler Casper David Friedrich ist berühmt für seine stimmungsvollen (Landschafts-)Bilder. Geboren am 5. September 1774 in Greifswald ist er einer der bekanntesten deutschen Künstler der Frühromantik.

Geburtstag von Agatha Christie

Die Königin des britischen Krimis, Agatha Christie, wäre am 15. September dieses Jahres 132 Jahre alt geworden. Mit ihren Figuren Miss Marple und Hercule Poirot hat sie zahlreiche Leserinnen und Leser auf die spannende Spurensuche geschickt, die oft verblüffende Wendungen nahmen. Doch am Ende wurden die Täter(innen) doch noch immer zuverlässig gefasst.

Geburtstag von Carl Zeiss

Seine praktischen, präzisen Mikroskope entwickelten sich schnell zum Verkaufsschlager – und legten den Grundstein zum großen Erfolg von Carl Zeiss. Geboren am 11. September 1816 in Weimar absolvierte er nach dem Gymnasium eine Mechaniker-Lehre, besuchte Mathematik-Vorlesungen und ging mehrere Jahre auf Wanderschaft, ehe er sich sich mit seinem eigenen Unternehmen selbstständig machte. Und das ist noch heute für seine präzisen optischen Geräte bekannt.

Iss-einen-Apfel-Tag

„An Apple a day keeps the Doctor away“, heißt es im englischsprachigem Raum – ein Apfel pro Tag sorgt dafür, dass man nicht zum Arzt muss. Und gesunde Ernährung mit viel Obst ist ja weltweit gesundheitsfördernd. Daran erinnert der internationale Iss-einen-Apfel-Tag am 18. September. Zudem ist der Apfel das Lieblingsobst der Deutschen – was wäre also besser, als diesen Tag mit einem kräftigen Biss in einen saftigen Apfel zu begehen?

Tag des Deutschen Butterbrotes

Am 30. September ist in diesem Jahr der Tag des Deutschen Butterbrotes. Ob mit Wurst, Käse oder Marmelade – die Stulle ist aus dem Alltag kaum wegzudenken und ist beliebt zum Frühstück, Abendbrot oder für die Mittagspause. Ob mit Butter oder Margarine – das bleibt wohl Geschmackssache!

Quellen:

https://geboren.am/september

https://www.wetter.de/cms/meteorologischer-und-kalendarischer-herbstanfang-warum-beginnt-der-herbst-unterschiedlich-4823723.html

https://hoffmann-und-campe.de/blogs/autoren/8-agatha-christie

https://www.kuriose-feiertage.de/kalender/september/

 

Nutzungsbedingungen: Es ist ausdrücklich erlaubt diesen Artikel in NICHT-kommerziellen Zeitungen zu veröffentlichen, auch die Nutzung für die Erstellung und Verbreitung von Audio- und Video-Dateien für NICHT-kommerzielle Zwecke ist gestattet. Diese Nutzungsrechte vergeben wir unter der Bedingung, dass der Autor genannt wird (zu finden unterhalb des Beitrags) und in folgendem Wortlaut auf die Quelle hingewiesen wird:

“Dieser Artikel wird freundlicherweise von Mal-alt-werden.de zur Verfügung gestellt. Auf Mal-alt-werden.de finden Sie viele kostenlose Geschichten, Rätsel und Beschäftigungsideen.”

Dieser Text muss mindestens in der gleichen Größe, wie der übrige Text abgedruckt werden. Das zweite „Mal-alt-werden.de“ muss fett gedruckt werden. In Audio und Video-Dateien, muss der Text sprachlich integriert werden. Der Text und der Artikel dürfen nicht verändert werden.
Der Artikel darf in Schriftform NICHT auf anderen Internetseiten verbreitet werden. Eine Ausnahme bilden Heimzeitungen von Seniorenheimen, die auf der Seite der Pflegeeinrichtung als PDF-Datei zur Verfügung stehen. Selbstverständlich freuen wir uns immer über einen Link. Das Verschicken per E-Mail ist unter den genannten Bedingungen möglich.
Diese Nutzungsbedingungen gelten nur für den Artikel auf dieser Seite. Hier können Sie sich über neue Beiträge für Ihre Heimzeitung informieren lassen.

 


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert