Bekannte Volkslieder für Senioren. Hejo spann den Wagen an

Das Lied “Hejo spann den Wagen an” ist ein Kanon, der ungefähr Anfang des 17. Jahrhunderts komponiert wurde. Der Autor des Volksliedes ist bis heute unbekannt.
Das Lied ist ein klassisches Erntelied. Es erzählt allerdings nicht von der Ernte selbst, sondern von der Zeit danach. Die fertig gebundene Garben müssen vor dem großen Regen unbedingt noch untergestellt werden.
“Hejo spann den Wagen an” kann ganz einfach als klassisches Lied gesungen werden oder als Kanon. Der Kanon kann gut in zwei Gruppen gesungen werden. Die erste Gruppe singt dafür die ersten beiden Zeilen alleine. Die zweite Gruppe beginnt von vorne, wenn die erste Gruppe bei “Holt die goldnen Garben” einsteigt. Es kann beliebig oft wiederholt werden, man muss sich nur auf jemanden einigen, der das Zeichen zum Abwinken gibt.

Bekannte Volkslieder für Senioren. Hejo spann den Wagen an

Der Liedtext

Hejo spann den Wagen an

Denn der Wind treibt Regen übers Land

Holt die goldnen Garben

Holt die goldnen Garben

 

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Das Volkslied können Sie sich hier zum Mitsingen als Großdruck-Liedblatt ausdrucken.

Die Melodie stellen wir Ihnen hier kostenlos als MP3-Download zur Verfügung.

Und hier haben wir noch eine Funky-Version als MP3 Download erstellt. Hören Sie doch mal rein!

Aktivierungsideen Gedächtnistraining

Wörter mit -Ernte-
Sammeln Sie so viele Wörter mit Ernte wie möglich. Schreiben Sie die gefundenen Wörter auf.
Erntehelfer, Erntekranz, Erntedank, Apfelernte, Erntejahr, ernten, Erntefest, Abernten, Gelerntes, Heuernte, Erntelied, Erntetanz, Lerntempo, Erntemenge, Elternteil, Ernteausfall, Ernteertrag, und, und, und…

Anagramm
Schreiben Sie das Wort ERNTEDANKFEST an ein Flipchart und bitten Sie die Teilnehmenden, aus den vorhandenen Buchstaben des Wortes ERNTEDANKFEST so viele neue Wörter wie möglich zu bilden.
Beispiele: Ente, Danken, Fest, Tee, Darts, Fee, Nest, Tank, Ernte, denken, danken, tanken, Sand, Rand, kann, ran, Test, und so weiter…

Bringen Sie frisches Obst, Gemüse, Brot, frische Brötchen, Milch, Säfte, Butter usw. mit in die Aktivierung. Benennen Sie die Lebensmittel gemeinsam und geben Sie den Senioren die Möglichkeit, die einzelnen Komponenten zu probieren.
Bereiten Sie ggfs. eine Gemüsesuppe oder einen Obstsalat zu oder backen Sie selbst frisches Brot oder einen Obstkuchen.
Mehr Anregungen und Übungen zur Wahrnehmungsanregung finden Sie beispielsweise in unseren Wahrnehmungsspielen.

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo an das Mal-alt-werden-Team

    Ich möchte mich an dieser Stelle mal ganz herzlich für die tollen Ideen bedanken 🙂

    In meiner Sprache heisst das: ENGRAZIEL FETG!

    Liebe Grüsse aus dem Romanisch sprechenden Teil der Schweiz

    Rosita

    Antworten

  2. Liebe Grüße an das Mal-alt-werden-Team,

    ich bin immer wieder dankbar, dass sie so viele Anregungen an uns weitergeben und ich möchte ihnen hiermit ein dickes Dankeschön aussprechen. Schön, das es Menschen wie sie gibt.
    Ihre Wischi

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.