Anzeige

Handarbeiten mit motorischen Einschränkungen? Hilfsmittel für die Praxis!

Anzeige:





Handarbeiten ist vielen Senioren aus ihrer Biografie vertraut. Im Alter und besonders bei Pflegebedürftigkeit, ist es aber leider manchmal so, dass einem die motorischen Einschränkungen in die Quere kommen. Damit man Handarbeiten trotzdem in der Arbeit mit Senioren und Menschen mit Demenz umsetzen kann, haben wir einige Tipps für Hilfsmittel zusammengestellt. Wir haben sowohl Tipps auf Lager, die Sie einfach selbst herstellen können (für den kleinen Geldbeutel), als auch Hilfsmittel, die man kaufen kann. Vielleicht ist ja auch für Sie noch ein Tipp dabei:

        • Pom-Pom-Maker. Pompoms habe ich in meiner Arbeit mit Menschen mit Demenz und Senioren mit motorischen Einschränkungen bestimmt schon tausendfach hergestellt. Die Senioren müssen die Wolle einfach nur immer wieder durch das Loch von zwei Pappkringeln ziehen. Die Pappringe schneiden Sie einfach aus Graupappe aus und legen sie übereinander. Dann knoten Sie einen Wollfaden um beide Kringel und das Pompom wickeln kann beginnen. Bei einem käuflich erworbenen “Pompom-Maker” sind die Ringe natürlich etwas stabiler und für manche Menschen mit Einschränkungen evtl. besser zu handhaben. Pompom-Maker bei Amazon bestellen.*
        • Große Strickliesel. Mit einer Strickliesel lassen sich Strickschnüre herstellen, die man für vielfältige Bastelarbeiten nutzen kann. Früher wurde eine Strickliesel häufig selbst gemacht, in dem man Nägel in eine alte Garnrolle geschlagen hat. Für Menschen mit motorischen Einschränkungen, eignen sich besonders große Stricklieseln. Ganz einfach kann man eine große Strickliesel für grobe Schnüre aus einer Papprolle und ein paar Eisstielen herstellen. Eine genaue Anleitung finden Sie hier. Große Stricklieseln, die sich für Menschen mit motorischen Einschränkungen eignen, kann man auch im Handel erwerben. Strickliesel bei Amazon bestellen.*
        • Stickkarten-ohne Nadel. Stickkarten für das Nähen ohne Nadel selbst herzustellen ist wahrscheinlich schwieriger, aber auch möglich. Eine englischsprachige Anleitung dazu, haben wir hier für sie herausgesucht. Die Anleitung enthält so viele Bilder, dass sie auch für Menschen, die nicht so gut Englisch sprechen, verständlich ist. Stickkarten kann man aber auch günstig kaufen, besonders wenn man welche für Kinder auswählt (hier gibt es im Handel häufig auch Stickkarten mit Tiermotiven, die zwar für Kinder gedacht sind, aber nicht zu kindisch wirken. Stickkarten-ohne Nadel für Senioren bei Amazon bestellen.*
        • Großer Webrahmen. Ein großer Webrahmen kann auch von Menschen mit motorischen Einschränkungen oft noch genutzt werden. Wer die Anschaffung eines Webrahmens scheut, kann im Netz zahlreiche Anleitungen zum selbst herstellen finden. Hier haben wir eine schöne Anleitung für Sie zum Herstellen eines Webrahmens aus einem Pappteller heraus gesucht.  Unser Tipp: Grobe Wolle macht das Weben für Menschen mit motorischen Einschränkungen noch einfacher. Großer Webrahmen bei Amazon bestellen.*

    Werbung:

    Liedergeschichten, die Spaß machen!

    Anzeige:



    • Bekannte Lieder
    • Von Senioren geliebt
    • Mitmachen und Mitsingen
    • Die besten Geschichten von Mal-alt-werden.de!
    • Jetzt bei Amazon bestellen!

Anzeige:



Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top