Anzeige

Frau Lehmann und der Schneemann

Anzeige:





Winter- und Weihnachtsgeschichten zum Mitmachen für Menschen mit Demenz

Autor: Uli Zeller
Verlag: Brunnen

Inhalt

In seinem neuen Buch Frau Lehmann und der Schneemann* hat Uli Zeller 68 Kurzgeschichten rund um Weihnachten und Winter für Senioren und Menschen mit Demenz veröffentlicht.
Neben den kurzen Geschichten über Wintererinnerungen und Weihnachtsbräuche finden Sie darin viele Ideen für passende Aktivierungen, wie zum Beispiel biografische Fragen, Rätsel, Reime, Gebete, Lieder und Mitsprechgedichte.
Tipps zum Vorlesen und zur Gestaltung der Einheiten runden das Buch ab.

Höhen und Tiefen

Die Geschichten in „Frau Lehmann und der Schneemann“ wurden besonders zum Vorlesen für Menschen mit Demenz geschrieben. Sie sind nicht zu lang, in gut verständlichen Sätzen formuliert und orientieren sich an den Biografien dieser Generation. Die Kurzgeschichten beäugen das Wesentliche in der Advents-, Weihnachts- und Winterzeit: Traditionen und Bräuche, Zeit mit der Familie, besondere Geschmäcker und Gerüche, Gedichte und gemeinsames Singen, Kerzenlicht, Zusammenrücken an kalten Tagen, heiße Getränke und gemeinsames Kochen und Backen, Schnee und Schlittschuhlaufen und noch vieles mehr.
Wie immer wirken die Geschichten sehr liebevoll verfasst und bieten nicht nur für Senioren und Menschen mit Demenz einen Moment zum Zuhören und Innehalten. Mit Hilfe der verschiedenen Aktivierungsideen lassen sich abgerundete, themenbezogene Aktivierungsstunden gestalten. Lieder zum gemeinsamen Singen, Gedichte zum Vorlesen und Tipps für die Raumgestaltung sowie Vorschläge für wahrnehmungsanregende Elemente machen aus dem Taschenbuch ein Rundumpaket, was Ihnen bei der Planung und Durchführung Ihrer Aktivierungen in der Weihnachts- und Winterzeit eine hilfreiche Unterstützung sein kann!
Die über sechzig Kurzgeschichten sind in folgende Kapitel aufgeteilt:

  • Essen und Trinken
  • Rätsel und Rategeschichten
  • Nikolaus
  • Advent
  • Heiligabend und Weihnachten
  • Weihnachtslieder
  • Silvester/Neujahr
  • Dreikönigstag
  • Winter
  • Bewegungs- und Gymnastikgeschichten

„Frau Lehmann und der Schneemann“ ist im Brunnen-Verlag erschienen und kostet zur Zeit 10,-. Angesichts des Inhalts und der vielen Ideen für die Praxis ist das Preis-Leistungsverhältnis mehr als in Ordnung!



Anzeige:



Fazit

„Frau Lehmann und der Schneemann“ ist ein Buch mit sehr vielen schönen Kurzgeschichten und Gestaltungsideen, die die Aktivierungsangebote in der Seniorenarbeit während der Advents-, Weihnachts- und Winterzeit wirklich bereichern können. Passende Aktivierungsideen, Gedichte und Lieder runden das Buch im Taschenbuchformat ab. Wir wünschen Ihnen und Ihren Senioren damit viele schöne Momente!

Das Buch jetzt bei Amazon bestellen.*

Kennen Sie das Buch? Wie gefällt es Ihnen? Hinterlassen Sie doch einfach einen Kommentar.



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.