Eine 10-Minuten-Aktivierung zum Thema “Herbstspaziergang”

Material (Beispielhaft):

Eine Aktivierungskiste mit:

Kastanien

Bucheckern

Zapfen

Eicheln

Regenschirm

Gummistiefel

Getrocknetes Laub (Platane, Kastanie, Eiche, Linde, Birke, etc…)

Teekanne

Tasse

Teebeutel/loser Tee

Schüssel mit Wasser

 

Sichtung des Materials

Die Materialien werden von den Teilnehmern der 10-Minuten-Aktivierung in die Hände genommen und nach Möglichkeit benannt. Wie zu jedem anderen Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung sind Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer herzlich willkommen.

 

Beispiele für biografieorientierte Fragen zum Thema

Was verbinden Sie mit dem Herbst?

Freuen Sie sich auf den Herbst oder haben Sie eher ein wehmütiges Gefühl, da der Sommer vorbei geht?

Was haben Sie früher als Kind im Herbst erlebt?

 
Kennen Sie schon unsere App?
25 Themenrätsel, 53 Rätsel mit verdrehten Sprichwörtern, Schlagern und Volksliedern. 11 tolle Ergänzungsrätsel: Gegensätze, Märchensprüche, Sprichwörter vorwärts und rückwärts, Zwillingswörter, berühmte Paare, Volkslieder, Schlager, Redewendungen, Tierjunge UND Tierlaute. Die ERSTEN drei Rätsel in jeder Kategorie sind dauerhaft KOSTENLOS.
Hier runterladen!



Sind Sie in den Wald gegangen um Kastanien, Bucheckern, Blätter etc. zu sammeln?

Haben Sie früher mit den gesammelten Nüssen und Blättern gebastelt?

Kinder lieben es, in die Pfützen zu springen. Könne Sie sich noch dran erinnern, was das für ein Gefühl war? Haben Sie es gemocht?

Wie sahen die Sonntagsspaziergänge im Herbst aus? Gab es danach Tee (Oder Kaffee/Kakao) im Kreise der Familie?

Wie haben sich bei Ihnen die Sonntagnachmittage im Herbst gestaltet?

 

Beispiele für kleine Bewegungsübungen/ Wahrnehmungsübungen

Die Kastanien, Bucheckern, Blätter etc. spüren und ertasten

Den Regenschirm aufspannen und die Gummistiefel anziehen

Die Hände, Füße in das Wasser halten (ggfs. auch ein wenig damit spritzen)

Tee in der Teekanne bereiten und evtl. auch gemeinsam eine Tasse trinken

 

Beispiele für kleine Gedächtnistrainingsaufgaben

Die (vorher besprochenen) Gegenstände abdecken und dann erinnern

Was kann man im Herbst alles im Wald/auf der Straße sammeln?

Wie trocknet man Blätter am Besten?

Welche Herbstlieder kennen Sie?

 

Unsere schönsten 10-Minuten-Aktivierungen finden Sie im Band “Kurzaktivierungen” aus der SingLiesel Mal-alt-werden.de Edition. Lesen Sie hier unsere Buchvorstellung!

 


Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin, Chefredakteurin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Annika Schneider finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.