Anzeige

Sätze formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnsitraining zu dem Thema Frühlingsblumen

Anzeige:





Auf dem vorliegenden Arbeitsblatt finden Sie eine Übung, bei der die Senioren einen Satz formulieren und aufschreiben sollen. Das Thema dieser Formulierungsübung sind die wunderbaren Frühlingsblumen.
Drucken Sie für jeden Teilnehmenden der Runde ein Arbeitsblatt aus:

formulierung-fruehlingsblumen-arbeitsblatt

Sätze formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnsitraining zu dem Thema Frühlingsblumen

Auf dem Arbeitsblatt stehen folgende Wörter:
Narzisse
gelb
Sonne

Bitten Sie die Senioren, sich einen Satz auszudenken, in dem alle drei Wörter vorkommen. Der Satz kann – soweit möglich – auf die freien Linien auf dem Arbeitsblatt geschrieben werden. Sollte das selbstständige Schreiben aus verschiedenen Gründen nicht mehr möglich sein, lassen Sie die Senioren die Sätze frei formulieren und schreiben Sie die Vorschläge an ein Flipchart.

Hier haben wir ein paar Beispiele für mögliche Sätze mit den Wörtern Narzisse, gelb und Sonne:



Anzeige:



  • Die gelbe Narzisse blüht in der frühlingshaften Sonne.
  • Die Narzisse blüht gelb wie die Sonne.
  • Die Sonne scheint auf die gelben Narzissen.
  • Im gelben Licht der Sonne sehen die Narzissen besonders schön aus.
  • Wenn die Narzissen gelb blühen und die Sonne scheint, dann ist der Frühling da!

Schöne Aktivierungen und Anregungen für biografieorientiertes Arbeiten finden Sie übrigens auch in unseren Frühlingsgedichten.



Werbung:



Anzeige:



Anzeige

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.