Anzeige

Sätze formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren zum Thema Sommerblumen

Es wird sommerlich! In dieser Gedächtnisübung beschäftigen wir uns mit Sommerblumen. Die Senioren sollen aus drei vorgegebenen Wörtern einen Satz bilden. Das Arbeitsblatt dazu können Sie hier kostenlos ausdrucken:

formulierung-sommerblumen-arbeitsblatt

Sätze formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren zum Thema Sommerblumen

Stellen Sie den teilnehmenden Senioren die Aufgabe vor und verteilen Sie die Arbeitsblätter. Außerdem bekommt jeder einen Stift. Wenn nötig, unterstützen Sie die Teilnehmer bei der Formulierung.
Am Ende darf jeder seinen Satz laut vorlesen. Wem mehr als ein Satz einfällt, schreibt gerne weitere Möglichkeiten auf. Die Sätze können direkt auf das Aufgabenblatt geschrieben werden.

Diese drei Wörter sind auf dem Arbeitsblatt vorgegeben
Sonne
Garten
Blühen

Aus den drei Begriffen könnten folgende Sätze formuliert werden
Wenn die Sonne scheint blühen im Garten die schönsten Sommerblumen
Mit den ersten Sonnenstrahlen blühen im Garten die Schmuckkörbchen
Im Sommer finde ich unseren Garten besonders schön wenn die Bartnelken in der Sonne blühen
In unserem Garten blühen schon die Sonnenblumen

In unserer Rubrik Gedichte für Senioren finden Sie auch viele Ideen zu den Themen Sommer und/oder Blumen. Nutzen Sie die Gedichte zum Vorlesen oder auch als unterhaltsames Angebot zum Rätseln und Mitsprechen.



Werbung:

Sätze formulieren. Ein kostenloses Arbeitsblatt zum Thema Spielzeug

Dies ist eine Übung für das Gedächtnistraining mit Senioren zu dem Thema Spielzeug. Darin sollen die Teilnehmenden Sätze formulieren. Die Aufgabe kann kostenlos heruntergeladen und ausgedruckt werden.

formulierung-spielzeug-arbeitsblatt

Sätze formulieren. Ein kostenloses Arbeitsblatt zum Thema Spielzeug

Verteilen Sie die Aufgabenblätter und Stifte und erklären Sie den Senioren, worauf es ankommt. Auf dem Arbeitsblatt sind drei Wörter vorgegeben, die in einem Satz zu dem Thema Spielzeug vorkommen sollen.
Wem mehr als ein Satz einfällt, darf selbstverständlich mehrere Sätze aufschreiben. Die freien Linien ermöglichen es den Senioren, die Sätze direkt auf den Aufgabenzettel zu schreiben.

Diese Begriffe sollen in dem Satz zum Thema Spielzeug vorkommen
Kinder, Puppe und Auto

Hier ein paar Beispiele für mögliche Sätze zu dem Thema Spielzeug
Als wir noch Kinder waren, waren unsere Puppe und unser Auto unser liebstes Spielzeug
Kinder spielen gerne mit ihrer Puppe oder einem kleinen Auto
Die beliebtesten Kinderspielzeuge sind immer noch die Puppe und das Spielzeugauto
Unsere Kinder wünschen sich eine Puppe und ein Auto zum Geburtstag.

Wenn Sie an diese Gedächtnisübung eine kreative Aktivierung anschließen möchten, dann schauen Sie sich doch unser Angebot an Bastelideen und -anleitungen an. Kostenlose Bastelanleitungen für das Basteln mit Senioren finden Sie unter anderem in unserer Übersicht Basteln mit Wolle.



Werbung:

Sätze formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren zum Thema Urlaub

In dieser Gedächtnisübung geht es darum, Sätze zu formulieren. Das Thema, zu dem der Satz formuliert werden soll, ist Urlaub. Das Arbeitsblatt zu der Übung können Sie hier kostenlos herunterladen und ausdrucken:

formulierung-urlaub-arbeitsblatt

Sätze formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren zum Thema Urlaub

Verteilen Sie die Arbeitsblätter und Stifte an die Teilnehmenden und erklären Sie die Aufgabe. Auf dem Arbeitsblatt sind drei Begriffe vorgegeben, die in dem Satz vorkommen sollen. Wer mehr als einen Satz formulieren kann, ist natürlich selbstverständlich herzlich eingeladen, auch mehrere aufzuschreiben. Wenn nötig, bieten Sie den Senioren ihre Unterstützung an.
Unter der Übung auf dem Arbeitsblatt sind Linien abgedruckt. Dort können die Sätze aufgeschrieben werden.

Diese drei Begriffe sollen in dem Satz vorkommen
Lesen, Wandern und Erholen

Hier ein paar Beispiele für Sätze, die man aus den vorgegebenen Wörtern bilden kann
Im Urlaub kann ich mich beim Lesen und beim Wandern am Besten erholen
Erholen kann ich mich beim Lesen und beim Wandern
Im Urlaub entspanne ich mich beim Wandern, und auch beim Lesen kann ich mich gut erholen

Tauschen Sie im Anschluss an die Übung Geschichten und Erinnerungen an vergangene Urlaube aus. In unserer Rubrik
Geschichten für Senioren finden Sie bestimmt auch die eine oder andere Geschichte, die Sie dazu als Anregung zum Erzählen vorlesen können.



Werbung:

Sätze formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren zum Thema Sommer

Ziel dieser Gedächtnisübung ist es, selbstständig einen Satz zu dem Thema Sommer zu formulieren. Damit die Aufgabe dem einen oder anderen etwas leichter fällt, sind drei Wörter, die in diesem Satz vorkommen sollen, vorgegeben.
Das Arbeitsblatt mit der Übung können Sie hier kostenlos ausdrucken:

formulierung-sommer-arbeitsblatt

Sätze formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren zum Thema Sommer

Verteilen Sie an jeden Teilnehmenden ein Arbeitsblatt und einen Stift. Wenn nötig, unterstützen Sie die Senioren bei der Suche nach einem geeigneten Satz. Die formulierten Sätze können direkt auf das Aufgabenblatt geschrieben werden.

Diese Begriffe sollen in dem Satz enthalten sein
Sonne
Eis
Baden

Beispiele für passende Sätze zu dem Thema Sommer
Im Sommer esse ich gerne ein Eis in der Sonne und gehen Baden.
Im Freibad gehe ich gerne in der Sonne baden und esse ein Eis.
Sonnenbaden und Eisessen – das gehört für mich zum Sommer!



Werbung:

Freies Formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining zum Thema Meer

Mit diesem Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren kann man das freie Formulieren üben. Die Aufgabe dreht sich um das Thema Meer. Die Vorlage können Sie wie immer kostenlos herunterladen und ausdrucken.

formulierung-meer-arbeitsblatt

Freies Formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining zum Thema Meer

Auf dem Arbeitsblatt sind drei Wörter vorgegeben, mit denen die Teilnehmenden der Gedächtnistrainingsrunde (mindestens) einen Satz formulieren sollen. Der Satz kann direkt auf das Arbeitsblatt geschrieben werden. Verteilen Sie dafür ausreichend Stifte und Aufgabenzettel an die Senioren.

Diese drei Begriffe sollen in dem Satz vorkommen:
Wellen, Strand und Spaziergang

Beispiele für Sätze zu dem Thema Meer
Bei einem Spaziergang am Strand höre ich gerne das Rauschen der Wellen
Ein Spaziergang am Strand führt mich an den Wellen entlang.
Auf meinem Spaziergang beobachte ich die Wellen, wie sie langsam auf den Strand laufen.
Das gleichmäßige Wellenrauschen begleitet mich auf meinem Spaziergang am Strand.



Werbung:

Arbeitsblatt “Formulierung”. Eine Gedächtnisübung zum Thema Hunde

Mit dieser Übung kann das selbstständige Formulieren von Sätzen geübt werden. Die Gedächtnisübung befindet sich auf einem Arbeitsblatt, das kostenlos heruntergeladen und ausgedruckt werden kann.

formulierung-hunde-arbeitsblatt

Arbeitsblatt “Formulierung”. Eine Gedächtnisübung zum Thema Hunde

Für die Übung verteilen Sie an jeden Teilnehmenden ein Arbeitsblatt und einen Stift. Bitten Sie die Senioren aus den drei vorgegebenen Wörtern zu dem Thema Hunde einen Satz zu formulieren und diesen aufzuschreiben.
Wenn alle fertig sind, liest jeder seinen Satz vor. Wer möchte, darf natürlich gerne mehrere Sätze formulieren und aufschreiben.

Diese Wörter sind für die Formulierungsübung vorgegeben

Hunde, Spazieren und Luft

Beispiele für Sätze, die man aus den Wörtern bilden könnte

Leute, die mit ihren Hunden spazieren gehen, sind oft an der frischen Luft
Hunde gehen gerne an der frischen Luft spazieren
An der Luft ist man oft, wenn man mit seinen Hunden spazieren geht
Das Spazierengehen und die frische Luft sind für Hunde sehr wichtig

Unter dem Stichwort Kurzzeitgedächtnis trainieren finden Sie weitere Übungen und Arbeitsblätter zu vielen Themen, die Sie in das Gedächtnistraining mit Senioren integrieren können.



Werbung:

Schreiben Sie einen Satz! Das Arbeitsblatt “Formulierung” zum Thema Putzen

In dieser Übung, die man gut in das Gedächtnistraining mit Senioren integrieren kann, sollen Sätze gebildet und aufgeschrieben werden. Drei Wörter wurden vorgegeben. Es geht um das Thema Putzen.
Das Arbeitsblatt können Sie sich wie immer kostenlos herunterladen und ausdrucken.

formulierung-putzen-arbeitsblatt

Schreiben Sie einen Satz! Das Arbeitsblatt “Formulierung” zum Thema Putzen

Teilen Sie an jeden Teilnehmenden jeweils ein Arbeitsblatt und einen Stift aus. Bitten Sie die Senioren aus den drei vorgegebenen Wörtern mindestens einen Satz zu bilden. Wem mehr Möglichkeiten einfallen, darf diese natürlich dazuschreiben.
Wenn alle mit der Übung fertig sind, liest jeder seinen Satz laut vor.

Diese Wörter sollten in dem Satz enthalten sein

Sauber, Haus und Putzen

Sätze, die man aus den vorgegebenen Wörtern bilden könnte

Um ein Haus sauber zu halten, muss man es regelmäßig putzen
Damit das Haus sauber wird, muss man es putzen
Ein sauberes Haus ist leicht zu putzen
Die Freude am Putzen ist, dass das Haus danach sauber ist

Wenn Sie auf der Suche nach speziellen Übungen sind, mit denen man das Kurzzeitgedächtnis trainieren kann, dann schauen Sie sich in unserer Übersicht Kurzzeitgedächtnis trainieren an.



Werbung:

Sätze Formulieren. Ein kostenlose Arbeitsblatt zum Thema Muttertag

Auf diesem Arbeitsblatt zu dem Thema Muttertag finden Sie eine Übung, bei der die Senioren selbstständig Sätze formulieren und auch – sofern möglich – aufschreiben sollen.
Drucken Sie das Arbeitsblatt hier kostenlos aus:

formulierung-muttertag-arbeitsblatt

Sätze Formulieren. Ein kostenlose Arbeitsblatt zum Thema Muttertag

Für den Satz werden auf dem Arbeitsblatt drei Wörter vorgegeben. Sie lauten:
Muttertag
Blumen
Haushalt

Teilen Sie jedem, der mitmacht, ein Aufgabenblatt und einen Bleistift oder Kugelschreiber aus. Erklären Sie der Gruppe die Aufgabe und geben Sie den Teilnehmenden anschließend Zeit, sich einen geegneten Satz auszudenken und ihn aufzuschreiben. Am Ende darf jeder seinen Satz laut vorlesen.

Beispiele für Sätze mit den vorgegebenen Wörtern:

  • Am Muttertag bekommt die Mutter Blumen geschenkt und muss nichts im Haushalt machen.
  • Die Mutter bekommt am Muttertag Blumen und Hilfe im Haushalt geschenkt.
  • Am Muttertag ruht der Haushalt und die Mutter erfreut sich an frischen Blumen



Werbung:

Sätze formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnsitraining zu dem Thema Frühlingsblumen

Auf dem vorliegenden Arbeitsblatt finden Sie eine Übung, bei der die Senioren einen Satz formulieren und aufschreiben sollen. Das Thema dieser Formulierungsübung sind die wunderbaren Frühlingsblumen.
Drucken Sie für jeden Teilnehmenden der Runde ein Arbeitsblatt aus:

formulierung-fruehlingsblumen-arbeitsblatt

Sätze formulieren. Ein Arbeitsblatt für das Gedächtnsitraining zu dem Thema Frühlingsblumen

Auf dem Arbeitsblatt stehen folgende Wörter:
Narzisse
gelb
Sonne

Bitten Sie die Senioren, sich einen Satz auszudenken, in dem alle drei Wörter vorkommen. Der Satz kann – soweit möglich – auf die freien Linien auf dem Arbeitsblatt geschrieben werden. Sollte das selbstständige Schreiben aus verschiedenen Gründen nicht mehr möglich sein, lassen Sie die Senioren die Sätze frei formulieren und schreiben Sie die Vorschläge an ein Flipchart.

Hier haben wir ein paar Beispiele für mögliche Sätze mit den Wörtern Narzisse, gelb und Sonne:

  • Die gelbe Narzisse blüht in der frühlingshaften Sonne.
  • Die Narzisse blüht gelb wie die Sonne.
  • Die Sonne scheint auf die gelben Narzissen.
  • Im gelben Licht der Sonne sehen die Narzissen besonders schön aus.
  • Wenn die Narzissen gelb blühen und die Sonne scheint, dann ist der Frühling da!

Schöne Aktivierungen und Anregungen für biografieorientiertes Arbeiten finden Sie übrigens auch in unseren Frühlingsgedichten.



Werbung:

Arbeitsblatt- “Formulierung” zum Thema Frühling

In dieser Formulierungs-Übung sollen Sätze gebildet werden. Drei Wörter sind vorgegeben. Der Satz soll sich thematisch um den Frühling drehen.
Drucken Sie das Arbeitsblatt für das Gedächtnistraining mit Senioren hier kostenlos aus:
formulierung-fruehling-arbeitsblatt

Die Aufgabe auf dem Arbeitsblatt lautet:
Schreiben Sie einen Satz auf. Folgende Begriffe sollten darin enthalten sein:

Frühling, Leben und Natur

Mögliche Sätze, die sich mit diesen drei Wörtern bilden lassen, könnten sein:

  1. Im Frühling wird die Natur zu neuem Leben erweckt.
  2. Das Leben in der Natur wird im Frühling zu neuem Leben erweckt.
  3. Im Frühling findet das Leben wieder in der Natur statt.
  4. Der Frühling haucht neues Leben in die Natur.
  5. Das Leben zieht uns im Frühling in die Natur.


Hier sind noch viele weitere Varianten möglich!



Werbung: