Anzeige

10-Minuten-Aktivierung- Berufe


Anzeige

Material (Beispielhaft)

Eine Aktivierungskiste mit:

Zange
Bürste
Kittel
Spritze
Pinsel
Kochlöffel
Malerrolle
Staubwedel
Blaumann

 

Sichtung des Materials

Die Teilnehmer der 10-Minuten-Aktivierung nehmen das Material nacheinander in die Hand. Je nach den individuellen Möglichkeiten der Teilnehmer werden die Gegenstände benannt und Assoziationen besprochen. Geschichten aus dem Leben der Teilnehmer sind zu jedem Zeitpunkt der 10-Minuten-Aktivierung herzlich willkommen. Können die Teilnehmer erraten, was das Thema der 10-Minuten-Aktivierung ist?



Anzeige

 

Beispiele für biografieorientierte Fragen zum Thema

Haben Sie eine Lehre gemacht?
Welchen Beruf haben Sie ausgeübt?
Konnten Sie sich ihren Beruf aussuchen?
Würden Sie sich heute noch einmal den selben Beruf aussuchen?
Was wollten Sie als Kind werden?
Was waren Ihre Aufgaben?
Was war bei ihrem Beruf besonders wichtig?
Welche Werkzeuge/ Materialien haben Sie benötigt um Ihren Beruf auszuüben?
Mussten Sie Arbeitskleidung tragen?
Wissen Sie noch, was Sie sich von Ihrem ersten Lohn gekauft haben?
Kennen sie Lohntüten?

 

Beispiele für kleine Bewegungsübungen/ Wahrnehmungsübungen

Stoffe der Arbeitskleidung befühlen (Kittel und Blaumann)
Kittel überstreifen
Die Zange zusammen drücken
Die Spritze (in der Luft) benutzen
Mit dem Pinsel über den Tisch streichen
Mit der Malerrolle über den Tisch streichen
Den Staubwedel benutzen

 

Bespiele für kleine Gedächtnistrainingsaufgaben

Berufe mit den Anfangsbuchstaben des ABCs suchen
Aufgabenprofile für verschiedene Berufe sammeln

Sprichwortübungen mit einem Bezug zu beruflichen Themen
Die Gegenstände zählen
Die (vorher besprochenen) Gegenstände abdecken und dann erinnern
Das Lied “grün,grün,grün, sind alle meine Kleider” singen
Das Lied “wer will fleißige Handwerker sehen” singen
Das Lied “Das Wandern ist des Müllers Lust” singen

Anzeige






Anzeige






Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top