Anzeige

Würfelbingo zu dem Thema Geburtstag. Ein Würfelspiel für Senioren.


Anzeige

*
Für die Geburtstagsrunde, haben wir das Spiel “Würfelbingo” etwas abgewandelt (Die Anleitung zu dem ursprünglichen Würfelspiel finden Sie hier).



Anzeige

Material:

großer Würfel
Flip-Chart

Anleitung für das Würfelspiel:

Die Namen der Teilnehmer werden untereinander auf den Flip-Chart geschrieben. Neben jeden Namen wird das Geburtsjahr des Spielers geschrieben. Beispiel 1932. Nun würfeln die Spieler reihum. Jeder Spieler darf sich VOR seinem Wurf aussuchen, ob er einmal oder zweimal würfelt. Wenn der Spieler zweimal würfelt werden die geworfenen Zahlen addiert. Die Spieler versuchen die einzelnen Ziffern ihres Geburtsjahres zu erwürfeln. Wenn ein Spieler es geschafft hat eine Ziffer zu erwürfeln, wird diese durchgestrichen. Gewonnen hat der Spieler, bei dem als erstes alle Ziffern des Geburtsjahres durchgestrichen wurden.

 



Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren* und Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top