Anzeige

Äpfel schälen als Würfelspiel? So geht’s!


Anzeige

Von September bis Oktober haben Aktivitäten rund um Äpfel in den Beschäftigungsangeboten für Senioren und Menschen mit Demenz wieder Hochkonjunktur. Ob Apfelmus kochen, Apfelstrudel oder -kuchen backen, Äpfel pfücken, ein gemeinsamer Einkauf auf dem Wochenmarkt, selbst geschnibbelter Obstsalat aus saisonalen heimischen Früchten oder als Dekoration beim alljährlichen Herbstfest, Äpfel sind momentan einfach allgegenwärtig. Und – sie sind gesund und frisch!



Würfelspiele für Senioren. Kostenlos und schnell einsetzbar

Würfelspiele machen einen großen Teil der Spiele in der Seniorenarbeit aus. Wenn man einen kurzen Moment darüber nachdenkt, fällt schnell auf, dass uns Würfelspiele im Betreuungsalltag mit Senioren sehr oft begegnen. Oder anders gesagt: Mit ein wenig Kreativität und ohne großen Materialaufwand lassen sich fast alle Spiele und Übungen ganz leicht in ein Würfelspiel umwandeln.
Würfelspiele kennen wir unter Anderem als Bewegungsspiele, Konzentrationsspiele, Wahrnehmungsspiele, Koordinationsspiele, Ratespiele, Biografiespiele und vieles mehr…
Auf mal-alt-werden.de entwickeln wir regelmäßig neue Ideen für Spiele, die sich gut in den Beschäftigungsalltag mit Senioren und Menschen mit Demenz integrieren lassen. Zu einer Übersicht mit unseren bisher erschienenen Würfelspielen gelangen Sie hier

Donnerwetter. Ein Würfelspiel für Senioren.

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 9KB, vorlage-wetter.pdf).DOWNLOAD.

Das Würfelspiel “Donnerwetter” für Senioren lässt sich auf verschiedene Arten umsetzen. Für die erste Variante benötigen Sie einen großen Holzwürfel. Für die zweite Variante benötigen Sie einen großen Schaumstoffwürfel mit Einstecktaschen. Zusätzlich werden Kärtchen mit Wettersymbolen benötigt. Hierfür kann die oben verlinkte Datei mehrfach ausgedruckt werden.

Sternenwürfeln- Ein Würfelspiel für die Seniorenarbeit

Laden Sie die PDF-Datei herunter: (PDF, 8KB, vorlage-sterne.pdf).DOWNLOAD.

Für dieses Würfelspiel für Senioren, benötigt man einen Pappteller für jeden Mitspieler, am schönsten ist es, wenn man weihnachtliche Pappteller hat. Außerdem muss die oben stehende Vorlage mit den Sternen für jeden Teilnehmer einmal ausgedruckt werden. Die Sterne müssen ausgeschnitten werden. Besonders langlebig wird das Spiel, wenn die Vorlagen vor dem Ausschneiden laminiert werden. Zusätzlich benötigt man einen etwas größeren Teller (auch hier ist es schön, wenn man einen Weihnachtsteller nimmt) und einen großen Würfel.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top