Anzeige

Vom Dritten Reich zur Nachkriegszeit

Kindheit und Jugend im Schatten des Reichsarbeitsdienstes

*

Autor: Ingrid Volkmann (Herausgegeben von Jürgen Kleindienst)
Verlag: Zeitgut

Inhalt

Ingrid Volkmann wurde 1936 in Pfaffendorf geboren. Ihre Kindheit hat sie im Krieg und zur Zeit des Wiederaufbaus verbracht. In diesem Buch hat sie ihre eindrucksvolle Lebensgeschichte vom zweiten Weltkrieg bis ins Jahr 2007, in dem sie mit ihrem Mann eine weitere Reise in ihre Vergangeheit wagt, festgehalten.

Karl ist ein komischer Kauz

49 Geschichten über menschliche Marotten zum Vorlesen bei Demenz

*

Autoren: Peter Krallmann, Annelie Beel-Krallmann
Verlag: reinhardt

Inhalt

Karl ist ein komischer Kauz* ist ein Buch mit kurzen Geschichten zum Vorlesen für Senioren und Menschen mit Demenz. Im Mittelpunkt dieser Geschichten stehen unterschiedliche menschliche Wesenszüge, alltägliche Begegnungen und individuelle Charaktereigenschaften.

Frau Krause macht Pause

Andachten zum Vorlesen für Menschen mit Demenz

*

Autor: Uli Zeller
Verlag: Brunnen

Inhalt

In diesem Buch finden Sie kurze Geschichten, Rätsel, Gebete in Reimform und bekannte Rituale, die sich an Versen, Personen und Geschichten aus der Bibel orientieren. Viele kleine Impulse und Tipps für die Gestaltung von Aktivierungen rund um biblische Themen und den Glauben an Gott runden das Werk für die Betreuung von Menschen mit Demenz ab.

Onkel Fritz geht baden

51 Familiengeschichten zum Vorlesen bei Demenz

*
Autoren: Peter Krallmann, Annelie Beel-Krallmann
Verlag: Reinhardt

Inhalt

“Onkel Fritz geht Baden” ist eine Sammlung von 51 Geschichten zum Vorlesen für Meschen mit Demenz. In den kurzen Geschichten dreht sich alles rund um die Familie. Da Buch ist in die Kapitel 1. Er und Sie, 2. Von Kindern und Eltern – Erlebnisse in drei Generationen, 3. Wenn die Familie Urlaub macht, 4. Familienfeste, 5. Die liebe Verwandtschaft und 6. Besondere Begegnungen unterteilt.

Wie der Mops im Haferstroh

Fröhliche Rätselreime für Jung und Alt

*

Autorin: Monika Rieger
Verlag: Neukirchener Aussaat

Inhalt

Kleine Rätselreime die in wenigen Zeilen zum Mitmachen, Miträtseln, Mitsprechen und Erfahren einladen. Die Rätsel drehen sich rund um alltägliche Lebensbereiche und die Auswahl ist auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten. Das Buch gliedert sich in die Bereiche: Spaziergang durch die Jahreszeiten, Festtage, Einfach tierisch!, Biblische Rätsel, Lieder, Märchen und Fabelhaftes, Die Freuden des Alltags, Freizeitvergnügen und Denksport und Sprachrätsel.

Frau Janzen geht tanzen

Fröhliche Geschichten zum Vorlesen

*

Autor: Uli Zeller
Verlag: Brunnen

Inhalt

Frau Janzen geht tanzen* ist ein Vorlesebuch mit Kurzgeschichten für Senioren und Menschen mit Demenz. Die 59 Geschichten mit Erinnerungen aus dem Alltag sind in die Kapitel 1. Reisegeschichten, 2. Rund ums Haus, 3. Beruf und Hobby, 4. Spaß mit Tieren, 5. Für alle Jahreszeiten, 6. Geburtstagsgeschichten und 7. Rätselgeschichte unterteilt. Zum Schluss folgen noch Redensarten und Sprichwörter, Rätselfragen und ein Kapitel über Max und Moritz.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top