Anzeige

Die schönsten Kinderlieder aus der guten alten Zeit

SingLiesel. Singen – Erleben – Erinnern

*
Verlag: SingLiesel

Inhalt

Die SingLiesel gehört fest in das Beschäftigungsrepertoire für Menschen mit Demenz in Pflegeheimen aber auch in der häuslichen Betreuung. In dieser Ausgabe dreht ich alles um beliebte Kinderlieder von früher, die bis heute in unseren Kinderzimmern präsent sind.
Diese SingLiesel beinhaltet die Klassiker: Alle Vögel sind schon da, Der Kuckuck und der Esel und Ein Vogel wollte Hochzeit machen.

Die Demenz kann uns mal!

Im Gespräch mit Graziano Zampolin über „Klang und Leben“


Foto: Frank Wiechens

Hallo Herr Zampolin, stellen Sie sich doch bitte kurz vor.
Sie haben das Musikprojekt „Klang und Leben“ für Menschen mit Demenz sprichwörtlich ins Leben gerufen. Erzählen Sie unseren Lesern etwas über das Projekt? Und wie sind Sie eigentlich auf diese wundervolle Idee gekommen?

Tanzen im Sitzen

Tanzformen einsetzen und selbst entwickeln (Band 1) und 46 Mustertänze (Band 2)

*

Autor: Sandra Köhnlein
Verlag: Tectum

Inhalt

Tanzen im Sitzen (Teil 1-2): Teil 1: Tanzformen einsetzen und selbst entwickeln. Teil 2: 46 Mustertänze.* Im Band 1 gibt es vor allem Hintergrundwissen und Tipps rund um den Einsatz von Sitztänzen. Band zwei der kleinen Reihe beinhaltet viele Tanzbeschreibungen, die sich einfach umsetzen lassen.

Buchrezension zum Buch “Gib mir mal die große Pauke…”

Musikalische Gruppenarbeit im Altenwohn- und Pflegeheim

*

Autor: Marlis Marchand
Verlag: WAXMANN

Inhalt

Das Buch “Gib mir mal die große Pauke…” ist ein musikgeragorisches Praxisbuch für die Arbeit mit Senioren und Menschen mit Demenz. Viele Praxisbeispiele helfen bei der Umsetzung der beschriebenen Gruppenstunden. Unterschiedliche Möglichkeiten der Arbeit mit Instrumenten und der Musik werden praxisnah erläuert.

2 Bücher über Musiktherapie für Senioren

Musiktherapie ist ein wichtiger Bestandteil der Begleitung für Senioren. Wir haben uns mal näher angeguckt, welche Literatur es zu dem Thema gibt. 2 (der nicht ganz so bekannten) Bücher über Musiktherapie haben wir für Sie herausgesucht. Diese Bücher über Musiktherapie für Senioren stellen wir Ihnen heute vor.

SingLiesel: Singen – Erleben – Erinnern, Die schönsten Lieder für heitere Stunden

*

 

Inhalt

SingLiesel Singen-Erleben-Erinnern. Die schönsten Lieder für heitere Stunden enthält die drei Volkslieder “Schneewalzer”, “Die Tiroler sind lustig” und “Trink, Brüderlein, trink”. Jedes Lied ist auf einer Doppelseite bildlich dargestellt und wird durch haptische Elemente unterstützt. Wenn man auf der jeweiligen Seite auf einen großen roten, mit Stoff überzogenen, Knopf drückt, ertönt das Lied in klarem A-Capella-Gesang.

Musizieren mit dementen Menschen

Ratgeber für Angehörige und Pflegende

*

Autor: Brigitte Hörmann, Birgit Weinbauer
Verlag: Reinhardt Verlag

Inhalt

Musizieren mit dementen Menschen: Ratgeber für Angehörige und Pflegende*. Neben der Einführung gliedert sich das Buch in die acht Bereiche: Das Gedächtnis, Zur Wirkung von Musik, Ein musikbiografisches Konzept, Musikalisch-biografisches Arbeiten mit Demenzkranken, Musikalische Methoden, Einfache Bewegungs- und Musiziervorschläge, Vorschläge für musikbiografisches Arbeiten und Weiterführende Literatur und Materialhinweise.

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top