Anzeige

Übungen für die Sitzgymnastik mit Materialien aus der Küche


Anzeige

Kochlöffel
Kochlöffel eignen sich wunderbar für Übungen mit Luftballons. Der Luftballon kann mit dem Kochlöffel in einem Kreis hin- und hergeschlagen werden. Je nach Gruppe stehen Sie als Spieleitung in der Mitte um den Ballon ggfs. etwas zu lenken. Achten Sie auf ausreichend Abstand zwischen den Mitspielern. Die Ballons können aber auch mit Hilfe der Kochlöffel im Uhrzeigesinn weitergegeben werden. Sie sollen dabei nicht den Boden berühren.



Sitzgymnastikübungen mit Kastanien

Kastanien gehören ebenfalls zu den Alltagsmaterialien, die man bei der Hockergymnastik oder Stuhlgymnastik einsetzen kann. Fast in jeder Nachbarschaft findet man einen Kastanienbaum, der im Herbst seine Früchte zu Boden schickt.
*

  • Den Kastanien hoch werfen und wieder auffangen.
  • Alle Gruppenteilnehmer werfen ihren Kastanien gleichzeitig zu ihrem rechten (linken) Nachbarn.

Sitzgymnastik für Senioren- Übungen mit Korken

Korken gehören ebenfalls zu den Alltagsmaterialien, die man bei der Hockergymnastik oder Stuhlgymnastik einsetzen kann. Meisten kann man Korken umsonst in Kneipen bekommen- oder vielleicht findet man auch Jemanden im Bekanntenkreis, der gerne mal ein Fläschen Wein oder Sekt trinkt *hicks* :D. Zur Not kann man natürlich auch Korken kaufen, um die Übungen im Sitzen abwechslungsreicher zu gestalten.

Hockergymnastik- Übungen mit Kochlöffeln

Kochlöffel eignen sich sehr gut für Bewegungsübungen für Senioren. “Kochlöffelgymnastik” macht Spaß und lässt sich besonders gut mit flotter Musik kombinieren. Man sollt allerdings genau wie bei Stangen und Stäben beachten, dass von diesen Materialien auch etwas “Bedrohliches” ausgehen kann (im Empfinden von Demenzkranken).

 

  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top