Anzeige

Wortgitter zum Thema Waschen und Anregungen für den Anschluss

Anzeigen:





Ein kostenloses Wortgitter zum Thema Waschen für das Gedächtnistraining.

wortgitter-waschen

So setzen Sie das Wortgitter im Gedächtnistraining ein

Die Arbeitsblätter werden verteilt und jeder Teilnehmer bekommt außerdem einen Stift zur Verfügung gestellt. Mit dem Stift begeben sich die Teilnehmer auf die Suche und umkreisen die gesuchten Begriffe in dem Wortgitter. Im Anschluss werden die Lösungen der Teilnehmer im Planum miteinander verglichen.

Weitere Ideen zu dem Thema Waschen

Zu dem Thema „Waschen“ bietet es sich selbstverständlich an das Lied „Zeigt her eure Füße“ zu singen in dem die fleißigen Waschfrauen ihrer Arbeit nachgehen. In der ersten Strophe des Liedes wird gewaschen, in der zweiten gespült, in der dritten gehängt, in der vierten gebügelt, in der fünften geschwatzt, in der sechsten getanzt und in der siebten geruht. Die Strophen können alle auch mit Bewegungen untermalt werden. Die Teilnehmer können zu ihrem persönlichem Umgang mit der Wäsche befragt werden:



Anzeigen:



  • Wie sortieren Sie die Wäsche?
  • Welche Waschgänge nutzen Sie für welche Wäsche?
  • Welches Waschmittel benutzen Sie?
  • Benutzen Sie Spezialwaschmittel für bestimmt Wäschestücke?
  • Benutzen Sie Weichspüler? Wenn ja, welche Marke?
  • Was benutzen Sie zur Fleckenentfernung?
  • Hängen Sie Wäsche auf? Wenn ja, wo und wie?
  • Benutzen Sie manchmal auch einen Wäschetrockner?
  • Gibt es Wäschestücke, die Sie in die Reinigung geben?
  • Welche Wäschestücke bügeln Sie?

Auch biografisch ist das Wäschewaschen sehr interessant. Aus ihrer Jugend kennen viele Senioren noch ein Leben ohne Waschmaschine. Hier kann man Bilder von einem Waschbrett und Bilder von den ersten Waschmaschinen mitbringen um die Unterhaltung . Hier ein paar Anregungen für biografische Fragen:

  • Erinnern Sie sich noch an Zeiten, in denen mit einem Waschbrett gewaschen wurde?
  • Wenn ja, beschreiben Sie den Waschvorgang detailliert.
  • Erinnern Sie sich noch an die ersten Waschmaschinen?
  • Wenn ja, wie sahen die aus?



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top