Anzeige

Wortgitter zum Thema Kräuter und Ideen für kleine Kräuterspiele

Anzeigen:





Kräuter gehören zur Frühlingsküche. Sie lassen uns den Frühling auf der Zunge zergehen und wecken mit ihrer Frische die Frühlingsgefühle in unserem Bauch. So vielfältig wie Mutter Natur in Gänze, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten mit Kräutern Geschmack an unser Essen zu zaubern. Im Gedächtnistraining sind Kräuter ein vielseitiges und natürlich auch schmackhaftes Thema. Als ein Element des Gedächtnistrainings zum Thema Kräuter, haben wir heute ein Wortgitter für Sie vorbereitet.

wortgitter-kraeuter

So bearbeiten sie das Wortgitter

Verteilen Sie das Arbeitsblatt. Verteilen Sie Stifte. Bitten Sie die Teilnehmer, die gesuchten Wörter mit einer Linie zu verbinden oder zu umkreisen. Weisen Sie darauf hin, dass sich die Begriffe sowohl waagerecht als auch senkrecht verstecken können. Vergleichen Sie die Lösungen im Anschluss in der Gruppe.

Kleine Kräuterspiele zur Ergänzung des Gedächtnistrainings

Nutzen Sie das Thema Kräuter um ein paar kleine Spiele in das Gedächtnistraining zu integrieren. Wir haben hier ein paar Ideen für Sie zusammen gestellt:

Kräuter schmecken. Wie wäre es mit einem kleine Kräuter-Geschmacks-KIM? Hacken Sie dafür verschiedene Kräuter klein und richten Sie diese einzeln auf Löffeln an (nicht zu viel auf einen Löffel). Lassen Sie die Teilnehmer probieren und erraten um welche Kräuter es sich handelt.



Anzeigen:



Kräuter riechen. Geben Sie Kräuter in kleine Dosen oder Gläser und lassen Sie die Teilnehmer erriechen, um welches Kraut es sich handelt. Es kann hilfreich sein, wenn die Kräuter für dieses Spiel gehackt oder zerkleinert werden, damit die ätherischen Öle sich richtig entfalten können. Bei manchen Kräutern kann dieses Spiel auch mit der getrockneten Version gespielt werden.

Kräuter zuordnen. Nehmen Sie entweder echte Kräuter oder Bilder von Kräutern und schreiben Sie deren Namen auf separate Kärtchen. Lassen Sie die Teilnehmer Kräuter und ihre Namen zuordnen.



Anzeigen:



Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts "Alternde Gesellschaften". Autorin der Bücher Das große Praxisbuch - Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top