Anzeige

Warum passen wir gut zusammen? Liebe auf den zweiten Blick… Eine Übung


Anzeige

Ein Hochzeitspaar symbolisiert die Liebe.

Bei der Übung “Liebe auf den zweiten Blick” werden die Namen von berühmten Persönlichkeiten auf  Zettel geschrieben und in zwei Beutel (einer mit den Namen der männlichen Personen und einer mit den Namen der weiblichen Personen) verteilt. Welche Persönlichkeiten gewählt werden, hängt von der Gruppe ab. Die Personen sollten allen Teilnehmern bekannt sein (zum Beispiel: Günther Jauch, Uschi Glas, Thomas Gottschalk, Angela Merkel, Heino, Heidi Klum oder auch Fantasiefiguren wie Pinoccio, Aschenputtel, Pumuckl oder  Pippi Langstrumpf). Nun zieht jeder Teilnehmer nacheinander einen Männernamen und einen Frauennamen und versucht eine Gemeinsamkeit der beiden herauszufinden bzw. einen Grund, aus dem sich die beiden verliebt haben könnten. Beispiel: Angela Merkel und Pumuckl haben sich verliebt, weil beide eine Frisur haben über die viele Menschen reden.



Anzeige

 

Schöne Ideen für das Gedächtnistraining finden Sie auch in dem Buch:

Jetzt bei Amazon ansehen!*


Anzeige






Anzeige

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin (BVGT) und Master of Arts “Alternde Gesellschaften”. Autorin der Bücher Das große Praxisbuch – Gedächtnistraining für Senioren*, Gedächtnistraining nach Jahreszeiten für Senioren: Das große Praxisbuch*, Lücken-Geschichten in Reimen: Pfannkuchen und Muckefuck* und Maibowle und Winzerfest: Lücken-Geschichten in Reimen*.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top