Anzeige

Unser Gewinnspiel im Juli 2018. Das große Beschäftigungsbuch für Männer mit Demenz

Anzeigen:





Der Preis

Zu gewinnen gibt es im Juli Das große Beschäftigungs- und Ideenbuch für Männer mit Demenz* aus dem SingLiesel-Verlag.
Viele Beschäftigungsangebote in der Seniorenarbeit sind auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten, mit denen man die Männer fast gar nicht erreichen kann. In diesem Praxisbuch finden Sie viele Aktivierungsideen, Spiele und Gedächtnisübungen, die speziell auf „Männerthemen“ zugeschnitten sind und sich in der Praxis ohne großen Aufwand umsetzen lassen. Ein kreatives Buch mit vielen tollen Ideen für den Alltag – für Pflege- und Betreuungskräften, Angehörige und Ehrenamtliche, die Männer mit Demenz begleiten!

Mitmachen!

Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz vorzubereiten, das stellt viele von uns noch vor eine große Herausforderung. Während die Ideen für Aktivierungen mit den Damen nur so aus einem heraussprudeln, fehlen für die Begleitung von demenziell veränderten Männern oft Themen oder Anknüpfungspunkte. Vielen Betreuungsassistentinnen fehlt vielleicht aber auch nur der Mut, den Männern speziell auf sie zugeschnittene Aktivierungen anzubieten, weil sie sich bei den typischen „Männerthemen“ nicht so gut auskennen.
Welche Erfahrungen haben sie in Ihren Betreuungsangeboten gemacht, bei denen speziell Männer die Zielgruppe waren? Welche eigenen Ideen haben Sie? Wo benötigen Sie Ihrer Einschätzung nach noch Ideen und Unterstützung?

Um teilzunehmen, hinterlassen Sie einen Kommentar…

… und beantworten Sie eine oder mehrere der folgenden Fragen:

Welche Themen eignen sich Ihrer Erfahrung nach gut für Beschäftigungsangebote mit demenziell veränderten Männern?

In welchen Punkten geraten Sie bei der Begleitung von Männern mit Demenz an Ihre Grenzen? (fehlen Ihnen z.B. die richtigen Themen, handwerkliches Geschick, Hintergrundwissen…?)



Anzeigen:



Wie schaffen Sie es, die Männer in Ihre Beschäftigungsangebote zu integrieren? Welche schönen Erfahrungen haben Sie dabei gemacht?

Ihren Kommentar können Sie direkt unter diesem Beitrag hinterlassen. Nutzen Sie dafür den Button „Hinterlasse einen Kommentar“ oder das Textfeld unter den schon veröffentlichten Kommentaren. Hier können Sie ganz einfach Ihre Nachricht mit den Antworten zum Gewinnspiel an uns schicken. Kommentare, die uns als eMail erreichen, können leider nicht an der Auslosung teilnehmen.
Bitte geben Sie auch unbedingt eine korrekte E-mail-Adresse an (die E-mail-Adresse wird zu keinem anderen Zweck verwendet) und achten Sie darauf, dass Ihr Postfach nicht überfüllt ist. Nur so können wir Sie im Falle eines Gewinns kontaktieren.

So geht es weiter…

das Gewinnspiel läuft bis zum 15. Juli 2018. Alle bis zu diesem Datum eingegangenen, sinnvollen Kommentare nehmen an der Verlosung teil (wobei nur ein Kommentar pro Person an dem Gewinnspiel teilnimmt). Den Kommentaren wird eine Nummer zugeordnet und der Gewinner wird mittels eines Zufallsgenerators ermittelt. Bis Ende Juli wird der Gewinner per E-mail kontaktiert und der Preis verschickt.

Viel Glück!!!



Anzeigen:



Anzeigen

Annika

© by Annika Schneider. Staatlich examinierte Ergotherapeutin. Autorin des Buchs Das große Spiele-Buch für Menschen mit Demenz*.

Kommentare (38) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • * Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
Top