Thema 40: Film und Fernsehen. Beschäftigungshefte und Beschäftigungstüten gegen die Isolation

beschaeftigungsheft-fernsehen

PDF Download

Wenn wir mal ehrlich sind, ist der Fernseher wahrscheinlich eine der am weitesten verbreiteten Methoden um die Zeit in der heutigen Seniorengeneration zu vertreiben. Gerade in Zeiten, in denen der persönliche Kontakt auf Grund der Corona-Infektionsgefahr starke eingeschränkt ist, wollen wir eine Alternative dazu bieten. Mit unseren Beschäftigungsmaterial für die Selbstbeschäftigung wollen wir Kursleitungen, Gruppenleitungen, Angehörige, Ehrenamtliche, Betreuungskräften, Alltagsbegleitern und so weiter eine Möglichkeit geben Senioren, die sie nicht in dem üblichen Umfang betreuen können, bei der Selbstbeschäftigung zu unterstützen. Das Material für die Selbstbeschäftigung können Sie ausdrucken, in dem Sie auf das kleine Rechteck mit dem Pfeil im Rahmen der PDF-Vorschau klicken.

Wählen Sie die passenden Seiten für Ihre Zielgruppe aus

Sie selbst kennen die Senioren, die Sie begleiten am besten. Wählen Sie daher die Seiten des Beschäftigungsmaterial aus, die für Ihre Zielgruppe passend sind. Diese Seiten können Sie dann zu einem Heft zusammen fügen oder zusammenrollen und in eine Papiertüte stecken. So kann das Material dann an die Senioren verteilt werden.

Sie wollen regelmäßig über neues Material informiert werden?

Die Infektionszahlen machen leider nicht was sie sollen. Wir versuchen so lange unser Beschäftigungsmaterial für die Selbstbeschäftigung zur Verfügung zu stellen, wie das soziale Leben von vielen Senioren durch die Infektionsgefahr und dem Schutz vor dem Virus eingeschränkt ist. Im Moment erscheint unser Material einmal die Woche. UPDATE 15.07.2021: Das kostenlose Material für Beschäftigungshefte haben wir in der ersten Coronazeit veröffentlicht. Dieses ist auch weiterhin kostenlos zugänglich. Neue Beschäftigungshefte erscheinen in unserem kostenpflichtigen Exklusivbereich.

 


Anzeigen

Natali

© by Natali Mallek. Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin, Gedächtnistraininerin, Master of Arts "Alternde Gesellschaften", Gründerin von Mal-alt-werden.de. Bücher von Natali Mallek finden Sie hier. Fortbildungen mit Natali Mallek finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • *Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, sind Werbelinks / Affiliatelinks
    © 2021 Mal-alt-werden
Top